Samstag, 26. Mai 2012

Göttin in Rot


Auf einem meiner Hintergründe versuchte ich mich in der Transfer-Technik mit Malmedium. Nun, irgendwas habe ich da wohl falsch gemacht, denn das Foto zeigte eine weißte Skulptur und nach dem Transfer war das Weiß komplett verschwunden....

Kommentare:

  1. Beim Transfer werden die hellen und weißen Bereiche des Bildes transparent. Weiß bleibt nur weiß wenn der Untergrund weiß ist. Auf die weißen Bereiche wird keine Farbe gedruckt, deswegen kann auch nichts übertragen werden. In einem Drucker ist ja auch keine weiße Tinte drin. Braucht es auch nicht, weil das Papier schon weiß ist. Technisch hast Du alles richtig gemacht.

    LG seven

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Seven!!
    Jetzt weiß ich, warum es auch beim erneuten Versuch nicht klappte mit dem Weiß.... Allerdings klappt es auch mit den nichtweißen Bildern nicht wirklich. Grrr

    AntwortenLöschen
  3. Tja, manchmal ist das schon komisch, ich hab das einmal probiert und mit einem Misserfolg fest gerechnet. Pustekuchen, das funktioniert bei mir immer. Womit hast Du Probleme? Du darfst für den Transfer entweder Zeitungsbilder oder aber Drucke ausm Laserdrucker nehmen...alles andere funktioniert nicht, also eigenes Foto vom heimischen Tintenstrahler kannst Du knicken. Aber bestimmt weißt Du das ohnehin...einfach weiter probieren...

    AntwortenLöschen