Freitag, 15. Juni 2012

Inspiration - Entstehung


 Das ist der Text von Seven zum Thema Inspiration. Ich bekam die Erlaubnis von ihr, ihn für mein Journal zu benutzen (Danke, Seven). Ich schrieb ihn quer über die Seiten und und bearbeitete sie dann Schicht für Schicht

Alle weiteren Schritte:




Diese Bilder/Photos übertrug ich mit Malmedium-Transfer auf die beschriebenen Seiten. die Schrift ist daher unter den Fotos zu sehen.



Ein Ausschnitt der rechten Seite. Die Schrift ist zu sehen, aber vom Foto nicht viel. Das liegt daran,
dass der Pinsel, mit dem ich das Malmedium auftrug nicht sauber war, es wurde durch den Bildtransfer also nicht das Foto, sondern die bräunlichen Pinselspuren übertragen... Aber, das bedeutet, dass man auch mit Acryl gemalte Bilder per Bildtransfer übertragen können müsste und zwar so, dass die darunterliegenden Schichten, hier die Schrift, zu erkennen ist. Das muss ich unbedingt noch weiter erforschen :)



Hier das Photo auf der linken Seite, gut übertragen und trotz der bunten Farben ist die Schrift zu sehen.



Hier wurde blaue und goldene Acrylfarbe über den Text gewischt.



Ich klebte den Kopf - aus einem Katalog ausgeschnitten - auf, und zog Linien mit Zeichenkohle über das  Blatt, die ich nach dem Fixieren noch mit einem goldenen Gelstift nachzog. 



Dann übermalte ich Teile des Bildes mit Gesso, in das ich Linien mit einem Korken zog. Durch das Gesso enstand auch das, was wie ein Kleid der Frau aussieht. Die dicken weißen Gessolinien übermalte ich dann noch ganz dünn mit den Neocolorstiften.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen