Montag, 11. Juni 2012


Was soll ich dazu sagen? Mal wieder ein Klecks Farbe auf der rechten Seite des Journals und dann nahm das Ganze seinen Lauf... Den  Hintergrund erstellte ich mit Acrylfarben, die Frau rechts ist die Kopie einer Skulptur aus einen Katalog und den Bilderrahmen entnahm ich demselben, klebte ihn über meinen Text und be- und übermalte ihn und malte noch ein bisschen drumrum und über alles hinweg.








Kommentare:

  1. Das sieht echt geheimnisvoll aus!
    LG Anja
    Alles ok bei Dir?Hab Dich schon vermisst.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Rahmen ist ja eine geniale Idee, ich bin immer wieder begeistert was du aus deinen Farbklecksen alles machst.

    AntwortenLöschen