Mittwoch, 12. September 2012

Giraffen-Freundin



Diese Seite entstand heute Abend und ich muss sagen, sie hat mir viel Spaß gemacht. Der Hintergrund entstand auf einem Wischblatt - immer wenn ich zuviel Farbe auf der Palette habe, im Schwamm, am Pinsel oder womit ich auch gerade hantiere - dann wische ich den Rest auf einem Blatt ab. So auch heute und irgendwann fand ich dieses Wischblatt viel spannender als die Seite, die ich gerade erstellen wollte... Also arbeitete ich dort weiter.

 Heute Nachmittag hatte ich die Idee, dass ich in meinem Journal ja auch das Papier verwenden kann, das ich vor Jahren mit den Kindern selbstgemacht hatte. Es war zu schade zum Wegwerfen, aber eine Verwendung fand ich eigentlich selten dafür. Nun, heute kam es zum Einsatz, denn die Giraffe  entstand auf diesem dicken, strukturierten Papier, dann klebte ich sie auf den Hintergrund und tat dies und das. Gerne hätte ich die Entstehung fotografiert, aber ach, heute haben sich alle Akkus gegen mich verschworen und das Ladegerät ist auch gerade unauffindbar....

Die Vorlage für die Giraffe war eine Skulptur. Ganz zum Schluss klebte ich den Marmorsockel, auf dem sie saß, auch noch auf das Blatt. 

1 Kommentar: