Sonntag, 21. Oktober 2012

Verträumt




Diese beiden Seiten enstanden auf Wischblatt-Hintergründen, die schon etwas länger herumlagen und so einiges an übriggebliebener Farbe aufnahmen und hin und wieder auch mal ein wenig beschriftet und wieder überwischt wurden. Die Frau entstand mit Kohlepapier und die Blumenseite aus einer digitalen Collage von 2 Fotos, auf die ich dann noch andere Bilder klebte.



















Kommentare:

  1. Mensch bist du fleißig, auch diese beiden Seiten sind dir gelungen, bei der Frau gefällt mir die Haltung und das "Nachdenken", bei der Blumenseite finde ich die Hell-Dunkel Aufteilung sehr schön.

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Claudia! Ich bin aber nicht fleißiger als du. Wenn ich jeden Tag so etwas zeichnen wollte wie du es tust, dann gäbe es vermutlich nie etwas zu essen... Ich kann nur eben besser mit Farben umgehen als mit dem Stift, aus dem bei dir non-stop schöne Bilder fließen...

    AntwortenLöschen