Montag, 15. Oktober 2012

Müde bin ich


aber das ist ok, war der Tag doch voll und auch erfolgreich. Dann darf man müde sein. Aber aus diesem Grunde griff ich für meine heutige Seite auf eine´alte Skizze zurück, die ebend so passend war. Eine Kohle-Skizze, den Hintergrund wischte ich mit Acrylfarbe und Schwamm und färbte das Ganze mit Pastellkreiden ein. Mit silbernem Gelstift ein paar Zeilen drauf und fertig.

Kommentare:

  1. Schööön, das ist so ein richtiges Gute-Nacht-Bild, gefällt mir sehr gut!
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließ mich Claudia an. Was der Vogel wohl schönes träumt?

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  3. Danke!
    Ich glaube, der Vogel träumt vom Malen - so wie ich. Oft gestalte ich Bilder im Traum und bin dann sehr bemüht, mich an diese Bilder-Mal-Träume zu erinnern, wenn ich dann ganz wach bin...

    AntwortenLöschen