Sonntag, 4. November 2012

Grieselgrauer November, und doch Licht und Farben


Für diese Seite übertrug ich die Konturen mit Kohlepapier und zog sie mit chinesischer Tusche und einem Stöckchen nach - darum sind die Linien so unregelmäßig und für die Kleckse kann ich nichts :)
Mit Aquarellfarben und Pastellkreide malte ich so lange herum, bis mir das Ergebnis gefiel. Zum Schluss überzog ich die Seite mit Malmedium, weil mir das alles viel zu matt aussah. Dann bekringelte ich den Rahmen und schrieb dazu.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, vorallem die Farben bei dem nasstrüben Wetter.
    Danke für Deinen Besuch und lieben Kommentar.
    LG Anja

    AntwortenLöschen