Samstag, 1. Dezember 2012

Eisprinzessin


Sie könnte das Gegenstück zur Flammenfrau sein, auch wenn ich das nicht beabsichtigte. Auch diese Seite entstand mit einem Bildtransfer, der aber wieder nicht so richtig klappte, darum übermalte ich alles, bis auf die Gesichtszüge. Auch gut, immerhin hatte ich die Konturen der Eisfrau auf dem Blatt... Und jetzt weiß ich auch, dass meine früheren Transferversuche nicht klappten, weil ich die Schichten Malgel, die auf das zu übertragende Bild aufgetragen werden, nicht lange genug trocknen ließ. Das ist doch was!
Ausgangspunkt war dieses Hagebuttenfoto, das ich - größtenteils - mit roter Acrylfarbe überwischt hatte:
 

Kommentare:

  1. Interessante Technik!! Bin gespannt auf das nächste Bild!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schneekönigin leuchtet richtig schön hell, ein schöner Kontrast zur "heißen" Dame.

    AntwortenLöschen
  3. Noch mehr Hagebutten, welch ein lustiger Zufall. Und diese Trocknungszeiten, ich bin da auch sehr ungeduldig.Deine Eisprinzessin passt prima zur Flammenfrau.

    AntwortenLöschen