Samstag, 12. Januar 2013

Seifenblase - Zauberkugel



Ich nahm die Vergrößerung eines Fotos, das es mir sehr angetan hat und klebte es mit Malmedium auf den Hintergrund.  Dann überzog ich auch das Foto mit Malgel, ließ es trocknen und malte darüber. 



Kommentare:

  1. Wow, das ist eine ganz wunderbare Arbeit, sehr sehr schön...

    Herzlichst, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Es wirkt wirklich wie eine Zauberkugel, schön. Was die junge Dame wohl sieht?

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  3. Der Blick in die Zukunft? Bei diesem Bild fallen mir gleich wieder unendliche Geschichten ein, sehr inspirierend.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow,die seite ist wirklich richtig zauber und Märchenhaft,guckt sie in die zukunft,oder was sieht sie da??
    Mir fallen da auch gleich wider mehrere geschichten zu ein,eine wirklich großartige und inspirieende seite,mir gefällt auch das rote haar des mädchens,wie eine zauberin.


    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, Seifenblasen sind irgendwie auch Zauberkugeln...
    Die junge Dame ist Antonia und was sie damals in der Kugel sah, weiß sie nicht mehr. Das Bild hat sie selbst von sich aufgenommen und mir ist es ein Rätsel, wie man sowas schaffen kann. (Ok Selbstauslöser - aber trotzdem...)
    Unendliche Geschichten zum Bild fallen mir auch ein, ich glaube, weil es so märchenhaft ist.

    Ciao Beate



    AntwortenLöschen