Mittwoch, 6. Februar 2013

Am Feuer


Ja, am Feuer entstehen ja manchmal  die merkwürdigsten Situationen... Ich war soo müde, denn ich hatte meinen Tag ziemlich falsch organisiert. Eigentlich wollte ich gar nichts mehr tun, aber mein Journal rief und es ist immer wieder schön, dort krause Bilder zu erstellen. Ich habe keine Ahnung, ob diese Seite auch nur irgendetwas mit meinem Tag zu tun hat, vielleicht weiß ich das morgen. Aber euch fallen bestimmt wieder interessante Geschichten ein....





Ausgangspunkt war wieder eine mit Ölkreiden überkritzelte und mit Waschbenzin verwischte Seite in meinem Buch.

Kommentare:

  1. Wow das sieht sehr geheimnisvoll aus und das Licht des Feuers macht die Seite so spannend, dass man fast die Luft anhält...! LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich das anschaue bekomme ich Hunger und Sehnsucht nach einem warmen Feuer im Kamin. Die Schattengestalt hat auch schon die Gabel in der Hand.
    Mir gefallen diese Farben sooo gut.

    LG seven

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist als erster der Olymp durch den Kopf gegangen, die Figur rechts steht wie ein Gott über dem Feuer mit so einem Zweig in der Hand, beschützt er das Gottreich vor dem Angriff des Krebses.
    Warst du irgendwie göttlich unterwegs? ;)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Diese dunkle Gestalt am Feuer wirkt geheimnisvoll, ja fast unheimlich.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch für eure Gedanken und Geschichten zum Bild, Die sind immer wieder so spannend!!
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Möge bei euch die Sonne so schön scheinen wie hier.

    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  6. What a great page, Beo! I always love the surprises, or rather, the unexpected that appear in your pages. Sometimes, they are hidden (like that owl a few pages ago), but sometimes quite clear. The fire, the lobster and the human figure seem to have nothing in common, but that is the appeal of this page! Again, such creative work!

    AntwortenLöschen
  7. Wow!was für eine geheimnisvolle seite,das feuer ist so spannend und die schwarze schattengestalt hat ja auch schon die gabel in der hand.
    sehr schöne geheimnisvolle seite,die farben sind auch soo klasse.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen