Sonntag, 31. März 2013

Spaß im Grieselgrau


Ich bewundere meine Kinder ja immer dafür, mit welcher Eleganz und Geschwindigkeit sie auf diesen Brettern durch die Gegend sausen...  Diese Seite ist so grau, wie Betonstraßen nun mal sind und ich verzichtete auch auf irgendwelches Beiwerk, weil es draußen ja wirklich noch immer ziemlich trist aussieht. Möge der April endlich Farbe in die Natur bringen!!

Kommentare:

  1. ...und ich bewundere Dich dafür wie Du die kleine
    Skaterin auf Papier gebannt hast.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne die Bewegung eingefangen!

    sieht toll aus!

    lg Susi
    ich denke und hoffe Du hast diesen Monat wieder so eine schöne Idee für
    ART-JOURNAL-JOURNEY

    wär toll!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aus wie auf Leinwand, ist es das? Die Skaterin hast du sehr lebendig eingefangen, man sieht die Bewegung, sehr schöne Arbeit!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das auf einem Blatt aus diesem Canvas-Block gemalt, den zeigte ich bei der Blauen Muse. Das Papier fühlt sich an wie Leinwand und ist auch ziemlich dick und muss mit Gesso grundiert werden, von daher läuft das wohl als Leinwand durch.... Diese Blöcke fand ich im letzten Jahr im Angebot in einem Baumarkt. Wo es die regulär zu kaufen gibt, weiß ich gar nicht. Sie eignen sich aber prima für das Journal.
      Ciao Beate

      Löschen