Dienstag, 9. April 2013

Farbbad


 Gestern war mir nach einem Entspannungs-Farbbad, also spielte ich mit Farben herum. Ich hatte keine Vorstellung davon, was ich gestalten wollte und heraus kam dann dieses Kugel-Palmenbild.
 







Zuerst probierte ich diesen Trick aus dem Buch von Nancy Reyner. Um Linien kontrolliert reißen zu können, zieht man sie mit Wasser nach, das durchgeweichte Papier lässt sich dann an der Linie reißen.

Die beiden Teile benutzte ich als Schablone
und dann nahm das Ganze seinen Lauf
 




Hier hörte ich mit dem Fotografieren der Zwischenschritte auf, weil ich viel zu vertieft war. Die Kugeln waren zuerst weiße Kreise, die ich wahllos auf das Blatt setzte. Zu Kugeln wurden sie, als ich sie mit Farbe besprühte.
 

Kommentare:

  1. das ist ein klasse Weg gewesen... super alles rausgearbeitet was sich Dir quasi geschenkt hat!

    EINMALIG

    AntwortenLöschen
  2. das bild siht sehr schön aus und macht lust auf Urlaub

    AntwortenLöschen
  3. Da sitzt doch jemand unter den Palmen und macht Seifenblasen. Da bin ich mir ganz sicher.
    Ein tolles Bild mit herlichen Farben
    Den Trick zum Linien reißen habe ich erst gestern irgendwo gelesen.

    Wünsche Dir noch eine schöne Woche
    LG seven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Seven, jetzt, als ich genau hinsah, entdeckte ich den Seifenblasen-Bläser versteckt hinter einer Palme :)

      Löschen
  4. Beautiful page, there is so much to see, i love it.xxxSara

    AntwortenLöschen
  5. bDas sieht Klasse aus Beate, wundervol. Die Palmen und die Blasen sind fabelhaft. Auch die Farben liebe ich.
    LG Marja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja schon ein herrliches Sommerbild, voller Lebensfreude! Du bist deiner Zeit schon weit voraus - oder kannst du den Sommer nicht mehr erwarten? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, Frühling würde mir ja für's Erste voll ausreichen.... , endlich Grün und Wärme und Blumen. Ich versuchte heute, mir vorzustellen, wie unser Rasen eigentlich in Grün aussieht...

      Löschen
  7. Ein Traumbild von Palmen und Seifenblasen, was will dir dein Unterbewusstsein damit wohl sagen? ;)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte auch gleich an Seifenblasen. Die Kugeln wirken so leicht und luftig als würden sie durch die Landschaft schweben. Schön.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  9. This is exactly where I want to live!!! Beautiful, Beate!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein tolles Bild,und für mich sind die kreise wie ganz viele kleine planeten die um die Mondlanschaft herum fliegen,irgendwo im südseebreich wegen der Palme.
    ist schon klasse was bei solchen Bildern herum kommt,gefällt mir richtig gut.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen