Donnerstag, 9. Mai 2013

Möwen und Puppe


Die Möwe aus Bremerhaven musste ich einfach noch mal verarbeiten. Die Puppe ist mittlerweile über 40 Jahre alt und ich kann mir nicht vorstellen, dass man solche Puppen  damals mit Maschinen gemacht hat. Ebenso wenig kann ich mir aber vorstellen, dass sie mit der Hand gearbeitet wurde... Ein kleines Meisterstück eben. Vielleicht ist sie auch deshalb die einzige Pupper aus meinen Kinderzeiten, die ich noch habe.








 Die verlaufene Schrift musste  ich ja irgendwie noch retten...



Da der Translator ja nicht die Schrift auf den Seiten übersetzt, hier nochmal das Zitat:
 Wer etwas will, sucht Wege.Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Ich weiß leider nicht, von wem das ist.



Komisch, dass das Gesicht so fleckig ist, sieht man erst auf dem Foto...
 
Die Puppe sah anfangs so aus:





 Mit dem roten Streifen lässt sich die Möwe bewegen.
 



Kommentare:

  1. Deine Bilder bezaubern immer wieder. Mein grosses Kompliment an Dich...

    Umarmung und Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. This is such an unusual idea, I love that the seagull moves, I like the drawing of the doll and the piece with the writing.

    AntwortenLöschen
  3. Süß die Puppe, interessant der Spruch, geheimnisvoll die Möwe - schön das Bild :)

    AntwortenLöschen
  4. Ooh was für eine tolle seite,die puppe ist total süss und das man die möwe bewegen kann finde ich ja echt cool.
    dein feuerjuornal ist echt klasse,und ich finde das hat total was das die seiten am rand abgefackelt sind,gefällt mir supergut beate!!!

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. This is just an amazing piece of art, Beate. Love the flaps!

    AntwortenLöschen
  6. Ein bewegtes Bild, Klasse! Die Möwe und die Puppe wie auch der Hintergrund sind genial, ganz besonders gefällt mir auch die Möwe in der Ecke!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  7. boah, ein super Spruch und so eine raffinierte Sache was Du da grad machst!

    AntwortenLöschen
  8. Beate das ist wunderschön geworden!! Ich bin sprachlos. Die Möwen allein gefallen mir ja schon super gut. Hin und weg bin ich allerdings von der Puppe. Wie schön, dass sie noch bei Dir ist.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  9. Wieso sehe ich diese Seite jetzt erst? Die ist traumhaft schön geworden! Auch der Spuch gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen