Samstag, 15. Juni 2013

grüner Piepmatz


Auch diese Seite entstand ohne Absicht, also - ich wollte nichts Bestimmtes  festhalten, dokumentieren. Ich brauchte einfach ein bisschen Malen zur  Entspannung. Aber ich glaube, dass mich die wunderbaren Vögel von Sheila inspiriert haben....
Zunächst kritzelte ich meine Gedanken zum Tag auf die Seite und übermalte sie mit Acrylfarben. Das sah dann so aus:





Da  ich keine Geduld hatte, zu warten, bis die Farben getrocknet waren, half ich mit einem Papier-Tuch nach - ich drückte es auf die Farben und das Muster des Papiertuchs übertrug sich ...

 Mit Pastellkreiden malte ich einen Ast mit Blättern.. 


 umd den grünen Piepmatz dazu

 Mit dem weißen Edding umrahmte ich alles. (Vorher hatte ich die Pastellkreide natürlich fixiert..)


umd zog die Konturen mit einem schwarzen, etwas dünnerem Fineliner nach.

Und da ich hier hin und wieder Trocknungszeiten abzuwarten hatte, begann ich parallel dazu mit einem anderen Bild. Es ist noch nicht fertig, aber ich bin schon jetzt ganz zufrieden mit dem derzeitigen Stand - und ohne dieses Piepmatzbild wäre das andere Bild gar nicht angefangen worden. 
Ach Sheila, danke dir für deine Inspiration!!

Kommentare:

  1. es siht sehr schön aus, auch das du es mit schwarz und weiß umrandet hast wirckt sehr schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt. Und: Stimmt, ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass ich es zum Schluss noch schwarz und weiß rahmte... Aber das hast du ja auch so gesehen. :)

      Löschen
  2. As soon as I saw this little birdie, I loved it, it is just perfect with its sweet little face, the leaves and the irregular frame. And how fascinating to read how you made it. Dear Beate, you do not need inspiration from anyone, your own art is always wonderful and inspiring (but thank you so much for giving the link to Orange E.).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Sheila!! BUT: Without seeing your lovely birds I wouldn't have known that I like this kind of bird-pictures... I can't remember having painted a picture like this before - and I like it as well.

      Löschen
  3. Das ist ein fröhlicher Kerle! Und die Blätter ebenso - Sommerfreude :) Der Rahmen passt auch gut dazu. Schönen Sonntag dir und deinen Liebsten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Werde dir gleich ne Mail schreiben. Bis denne

      Löschen
  4. Müsste mein Marchenbuch vom kleinen Vogle heute bebildert werden, ich wüsste, wer die Bilder hierfür malen würde. Gant grossartig...

    Umarmung und liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim nächsten Buch kannst du ja an mich denken :)
      Liebste Grüße an dich, Beate

      Löschen
  5. Oh Beo, das ist ja ein süßer Piepmatz, wie er da auf seinem Zweig hockt. Ich mag den total gerne anschauen. Eine ganz fantastische Arbeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Alex!! Ja, schau ihn dir an so lange du magst - und dann malst du deinen eigenen Piepmatz

      Löschen
  6. Der ist ja süß, mir gefallen die Farben besonders und der lockere Zeichenstil, auch beim Rahmen, Klasse!

    AntwortenLöschen
  7. Ein niedlicher Piepmatz. Den Hintergrund finde ich sehr schön und richtig toll sind die Blätter mit ihren ungewöhnlichen Farben geworden.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich wunderschön. Die Konturen verleihen dem Ganzen eine Lebendigkeit. Was so ein paar Striche doch ausmachen

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen