Dienstag, 11. Juni 2013

Zeichen-Workshop



 



Am Wochenende traf ich mich ganz real mit meinen Zeichenfreunden und dem  Lehrer aus dem Online-Kurs. Es war klasse, aber auch anstrengend, da ich erst nach Feierabend losfahren konnte und 350 km  vor mir hatte. ... 

In diesem Jahr war meine Tochter mit und das war so schön, und so entstand diese Journalseite. Der Löwe ist zu sehen, weil wir in einen Wildpark fuhren, um Schnellskizzen von lebenden, sprich beweglichen Tieren zu erstellen. Und meine Tochter hat den Hund einer Zeichenfreundin im Arm. In den hatte sie sich absolut verliebt. Dieser Mini-Hund ist ein Findelkind aus der mexikanischen Wüste.
Ich bin wirklich froh, heute wieder ein Seite in meinem Journal erstellt zu haben, denn eine so lange Pause gab es noch nie. Ich habe im Moment das Gefühl in Arbeit, Terminen und Telefonaten zu ertrinken. Nicht das Schlechteste, wenn man selbstständig tätig ist, aber es gab mir doch zu denken.
Denn eigentich erstelle ich meine Journalseiten um mich vom Alltag zu entspannen....
 Ein Glück, dass ich bald Urlaub habe....

Kommentare:

  1. Ja suppi!! Aber sag, war das nicht gefährlich für deine hübsche Tochter und den süßen Hund so nah an der Löwendame - aber sind ja Geschlechtsgenossinnen, wobei.... :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist schön..

    Aber den traum von ferien den kenne ich^^
    den habe ich auch^^

    Zum entspannen das malen ist doch eine gute lösung ich selber habe sowas nicht wircklich zum entspannen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda, ich hoffe, dass du auch bald Ferien hast! Und sag, entspannst du dich nicht bei deinen vielfältigen kreativen Hobbys??

      Löschen
  3. This is a lovely and sensitive painting, very unusual. Hope you manage to get some good journalling time in your time out.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Sheila! This page is unusual? Ok. I think it is the way it is because I painted in another journal, an altered book where I tray not to put a lot of layers...

      Löschen
    2. Hello Beate, I meant to say the subject is very unusual, with the girl and the tiger, a different kind of subject (to me anyway). I like the way you have painted it very much.

      Löschen
  4. Wie schön! Und wie gut, dass ihr euch so eine schöne gemeinsame Zeit gemacht habt.
    Die Skizze ist absolut genial und ich bin ganz begeistert von der Lebendigkeit. Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Skizze Beate. Deine Tochter wirkt sehr entspannt und scheint vor sich hin zu träumen. Die Löwendame ist Dir super gelungen. Ich wünsche Dir, das die Zeit bis zu Deinem Urlaub schnell verfliegt.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gerda! Und du hast völlig Recht mit deiner Vermutung, dass sie vor sich hinträumt. Sie hatte sich in diesen Hund, dieses kleine Findelkind sofort verliebt, was der Hund natürlich merkte... Und die Löwendame war in Natura total beeindruckend. Nie zuvor war ich in so einem Park.
      Ciao, Beate

      Löschen
  6. Oh Beate, das ist eine wunderschöne Skizze, nee, eigentlich mehr als das. Ich bin hin und weg. (Wieso gibt hier keine Herzchen, die man mit der Tastatur schreiben kann? *grmpf*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Alex! Ich finde auch, dass es mehr ist, als eine Skizze, aber auch weniger als ein fertiges Bild... Nun, ist ja eine Momentaufnahme und könnte weiter bearbeitet werden. Und Herzchen musst du hier selber zaubern :)
      Beate

      Löschen
  7. Schön das du und deine Tochter ein so schönes Wochenende hattet. Die Löwendame ist dir richtig gut gelungen, genau wie deine Tochter auch.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen