Donnerstag, 4. Juli 2013

Krakelier-Lack





Da der Krakelier-Lack hier nun mal rumsteht, probiere ich ihn immer mal wieder aus.... Ich weiß noch immer nicht, wo man ihn sinnvoll einsetzen kann, aber es ist ja noch einiges davon da, so dass ich weiter probieren kann. 
Der Einsatz des Krakelier-Lacks war das Einzige, was ich auf dieser Seite bewussst tat, alles andere ergab sich einfach so, nachdem ich meine Gedanken auf die Seiten gekritzelt und mit Farbe überzogen hatte.


Kommentare:

  1. Wow, das glänzt ja schon wieder ganz schön goldig! Ich wünsche dir/euch, dass es bei euch schon bald wieder so goldig ist. Schönes Bild!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir sind auf dem besten Wege...

      Löschen
  2. This is one of the most beautiful and inspiring art journals which I have ever seen. Thank you for sharing.
    http://agagasiniak.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Aga, for your wonderful praise!! That means very much for/to me!
      And I like to share, hoping other people can do it as well and feel as good with their journal as I do...
      Best Beate

      Löschen
  3. Wow Beo,die seiten sind ja herrlich,wie ein märchen sieht das aus und glänzt soo schööön,ich hoffe das es bei euch auch wieder bald so glänzt,ein wunderbares bild.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Jeannette! Wir sind auf dem besten Weg, wieder zu glänzen :)
      Beate

      Löschen
  4. Das ist eine richtige Märchenseite! Die Farben und das Glitzern, dazu die schönen Figuren, eine Zauberwelt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia! Meine letzte Märchenseite liegt ja auch schon eine Weile zurück - wurde mal wieder Zeit :)

      Löschen