Freitag, 19. Juli 2013

Schluderseite



Im Moment schludere ich ja gern in meinem Journal herum, da wird nichts genau gemalt.Und hier sieht man auch die vielen Wellen in den aufgeklebten Bildern...
Ich wollte einfach irgendwas im Journal machen und da ich überhaupt keine Idee hatte, was, nahm ich meine Schnipselkiste und klebte dies und das auf die Seite:






Um die Bilder herum malte ich mit schwarzem Gesso und überzog dann alles mit Malgel, um besser auf den aufgeklebten Bilder arbeiten zu können.

 Die ganze Seite überzog ich mit Kupferfarbe


 sprühte dann Wasser darauf 

 und drückte Haushaltstücher auf den nassen Farb-Wasser-Auftrag


 Das machte ich noch einmal mit gelber Farbe - dann sah es so aus.


Zum Schluss kamen die weißen Figuren darauf, die ich mit Schablonen erstellt und schon mehrfach benutzt habe. Ich finde es erstaunlich, wie lange sich diese Schablonen halten - bestehen sie doch nur aus dünnen Katalogseiten, aus denen ich die Figuren herausschnitt.

Kommentare:

  1. Rätselhafte Lichtgestalten, tanzende Sommergeister? Jedenfalls sehr mysteriös... - gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  2. Mittsommernachtstanz, ist doch gut gelungen...

    Liebe Grüsse von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch gut gelungen,sieht nach einem Geistertanz aus,also mir gefällt es.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. A finally mysterious background and the mystery figures in front, what lovely results from your experimentations.

    AntwortenLöschen
  5. Waldgeister die tanzen in einer wunderschönen Sommernacht. Da ist dir wieder eine ganz märchenhafte Seite gelungen liebe Beate!

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank an euch! Mittlerweile habe ich die weißen Figuren noch mit Zeichenkohle bearbeitet. Aber es ist immer noch eine Schluderseite. Aber auch Schluderseiten haben ein Recht auf ihr Dasein :)
    Beate

    AntwortenLöschen