Dienstag, 3. September 2013

Knoops Park


Am Sonntag waren wir in Bremen, in Knoops Park. Dieser Park ist nicht nur wunderschön, sondern auch ausgesprochen spannend, weil dort viele Bäume wachsen, die es in Deutschland eigentlich nicht gibt.... Baron Knoop hat sie dort vor langer Zeit angepflanzt und sie wachsen noch heute und sind überaus beeindruckend. Natürlich wollte ich diesen schönen Ausflug in meinem Journal festhalten.

Sunday we have been in Knoops Park. This park is really beautyful and additionally very interesting because there are growing treas that normally don't grow in Germany. Mr. Knoop had planted them many years ago and they are more than awesome today.... And I wanted to have a picture of this day in my journal. 



Ich nahm eines dieser gigantischen Blätter mit. Es liegt hiert auf einer Doppelseite in  meinem Journal und eine Doppelseite ist A 3 - könnt ihr euch vorstellen wie groß das Blatt ist?

I took this gigantic leaf. Here it can be seen on my journal. This double page is DIN A 3!! Can you imagine how big the leave is?

Das Blatt bepinselte ich mit Aquarell-Farbe aus der Tube. 
I painted watercolor on it

und druckte es auf die Seiten im Journal. Vorher hatte ich diese gründlich mit Wassser bepinselt. An dieser Stelle wurde mir klar, dass das eine Seite für das neue Thema der Art Journal Journey würde: Weniger ist mehr. Denn mit einem einzigen  Blattstempel füllte ich ja schon den größten Teil der Seite. 

I printed the leaf onto the page. Before I had made the pages  very wet. At this point I knew that this would become a page for the new theme at Art Journal Journey : Less is more:I had done so much with just one stamp.



Und diese Dame fotografierte ich auch im Park und
I took a foto from this lady in the park as well

reduzierte das Foto digital auf die Grundlinien, die ich dann mit Transfer-Folie ins Journal übertrug. 

and reduced the foto digitally and put the outlines onto my page with transfer paper

Danach bemalte ich sie ganz dezent mit Pastellkreide

After that  I painted with pastells



Diese Frau ließe sich sicher noch ganz anders im Journal gestalten und ich denke, ich werde mich irgendwann wieder daran machen, aber auf dieser Seite hielt ich mich an das Motto "Weniger ist mehr"  und verlinke daher zur Art-Journal-Journey. Dort ist das nämlich Thema des Monats. Und ich bin dankbar für dieses Thema, denn es tut mir gut.

I think I will take this lady for another page in my journal. But this time I did as little as possible - Less is more :)
Thanks for the theme!! It was good for me...

Kommentare:

  1. How lovely to read this in English, Beate, I hope others will enjoy your description as much as I did. Your painting is very attractive and I like that you showed us your inspiration, the statue. The lady and the gigantic leaf - what an fascinating artwork you have created from your walk in the park.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist traumhaft geworden. Der Blattabdruck und die Zeichnung sind dir perfekt gelungen und mehr bedarf es wirklich nicht. Ich finde ein Ausdruck starkes Motiv geht bei zuviel auf der Seite einfach verloren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!! Trostdem will ich das Motiv noch mal anders bearbeiten. Mal gucken...

      Löschen
  3. die beiden zusammen sehen echt sehr schön aus...
    sie strahlen was ruiges und entspannendes aus...
    ich finde du musst nicht mehr groß was dazu machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr werde ich auch nicht machen, war ja eine Übung zu weniger ist mehr :)

      Löschen
  4. These are wonderful together. And less is more. I think that it is good all are green. So this is peaceful and fine. Interesting idea and very well painted women.

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Blatt ist ja wirklcih GIGANTISCH ..und abgedruckt in Deinem Art Journal und mit der klasse Kombi mit der Statue... das ist wunderbar..
    und ich will gar nicht erwähnen , dass blau-grün eigentlich meine Lieblingsfarbkombi ist...


    eine extrem gelungen Erinnerungsseite Beate!

    Klasse dass Du auch in Englisch schreibst, das wird die Mitreisenden sicher total freuen.. das Übersetzungstool, das auf vielen Blogs installiert ist, ist einfach nur unbrauchbar, wenn einen was in einer fremden Sprache interessiert..lol.
    Und grade bei Deinen Techiken will der Art Journal Freak einfach MEHR wissen...
    sei lieb gegrüßt und lieben , lieben Dank für diese tolle Seite!

    xxx Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susi. Und ich freue mich selbst immer sehr, wenn ich eine solche Erinnerungsseite gestaltet habe. Und ja, in Sachen Englisch und Translator hast du so Recht....

      Löschen
  6. Sound like a beautiful day out. I love the sculpture of the lady/girl what is her story I wonder? Wonderful pages in your journal Dxx

    AntwortenLöschen
  7. You have created VERY beautiful pages!
    Thank you for sharing how you made your special pages...
    very inspiring and something I would like to try too!
    Lucky you to have a special park like that to visit...
    oxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Patty!! And yes I'm lucky to have this park here - but I should visit it more often...

      Löschen
  8. Wonderful AJ page, the impression from the leaf is fantastic and so is your drawing. Shirleyx

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ganz begeistert von Deiner Seite. Mit so wenig drückt sie so viel aus! Wirklich: "Weniger ist mehr!"
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. What a lovely reminder of your day! I love the way you did an actual leaf print and then kept a monochrome palette. You certainly created more with less :)

    AntwortenLöschen
  11. Incredible painting and the whole Art Journal!
    terrific idea to use leaf as background stamping, green colour looks fresh :)
    nagaonkarshilpa.blogspot.in

    AntwortenLöschen
  12. Boah, was für ein bombastisches Blatt. Auch die Statue (also die Fotografie) finde ich sehr schön. Aber was du aus beidem zusammen gemacht hast, das setzt dem ganzen die Krone auf! Eine wundervolle Erinnerung an einen solchen Tag und gleichzeitig ein fantastisches Kunstwerk. Ganz wunderbar, Beo!

    AntwortenLöschen
  13. Fantastische Seite! Das Blatt ist ja gigantisch. Es sieht auf deiner Seite zusammen mit dem Portrait wunderbar aus. Auch schön aufeinander abgestimmte Grüntöne. Gefällt mir sehr!!!

    AntwortenLöschen
  14. Perfekt!!! Das Blatt ist wirklich riesig, der Baum dazu muss imposant sein! Deine Darstellung finde ich harmonisch und es passt wunderbar zum Thema "Weniger ist mehr"!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Das war eine tolle Idee. Die Textur des gedruckten Blattes gibt dem Journaleintrag so viel Tiefe. Und der Transfer der Skulptur ist wirklich gelungen! Vielen Dank für die Anleitung! Sehr inspirierend!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Mit der Kombination von Blattabdruck und Skulpturportrait hast du eine ganz zauberhafte Erinnerung an einen schönen Ausflug geschaffen. Klasse gemacht!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wow,was für ein superseite,das blatt ist ja der waahnsinn,und gestempelt sieht es grossartig aus,auch das portrait der statue ist dir mega gut gelungen.
    die seiten haben eine sehr ruhige und entspannde wirkung auf mich,das zarte grün ist da richtig passend.
    ich bin gestern aus den urlaub zurück,es war extraklasse am Meer,und es gab soviele inspiratinoen fürs juornal,nur hatte ich meines nicht mit und konnte es nur in fotos festhalten,ich denke im laufe der zeit werde ich da einiges ins juornal umsetzten.
    ich habe deine tolle kunst sehr vermisst,und nun freue ich mich deine werke wieder zu genießen.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen