Sonntag, 22. September 2013

Round Robin



Tracy fragte letztens, wer Interesse an einem Round Robin habe und ich meldete  mich sofort :)  Und Tracy hat alles ganz schnell und superklasse organisiert. 7 Frauen nehmen teil, aus 5 verschiedenen Länder und 3 Kontinenten. Was für ein Abenteuer..... Dieses ist die Innenseite meines Journals. Ich wählte als Thema für mein Journal "Narren und Gottheiten" Und so nahm ich mein Narrenbild als Hintergrund für die Adressenliste. Hier sind die Adressen verwischt, im Original natürlich nicht.  Wenn die letzten Kleinigkeiten erledigt sind, geht dieses Buch auf die Reise, nach Holland, Canada, Australien, Calfornien, New York und zurück zu mir nach Deutschland - gefüllt mit den Bildern der anderen! Ach was bin ich gespannt. Ich werde jeden Monat ein Journal bekommen und zum entsprechenden Thema hineinmalen und es dann weiterschicken.

Tracy asked who wants to take part in a Round Robin. I wanted :) She organized everything very fast und very well.  We are 7 women from 5 countries and 3 continents. Each of us has bound a journal and choose a theme for it. My theme is Fools and/or Divnities. This is are the first 2 pages in my journal. I took the picture you know as a background for the adress list. The names are smudged on this picture not in the original :) This journal will travel to the Netherland, Canada, Australia, California, New York and back Germany, filled up with pictures of the other ones. I'm so excited!! As well I will get a journal every month paint in to theme of it and send it. What an adventure!




 

So sieht es von außen aus, ok ich muss es noch mal fotografieren....
This is the outside - ok, I have to take a better photo...


 Weiß irgendjemand von euch, wie man diese Buchecken richtig befestigt??? Ich habe immer wieder Schwierigkeiten damit, also mache ich wohl  irgendetwas falsch...

Does anybody of you know how to fix this pieces at the corner? I like them but I have trouble fixing it every time I use them...

Kommentare:

  1. eine tolle Aktion Beate! Ich wäre gern dabei, aber für mich ist das mit dem Porto einfach zuviel-
    ein schönes Album hast Du da vorbereitet.
    Ich hab früher Buchecken auf kleinen selbstgefriemelten Notizbüchern angebracht. Am einfachsten war es die Ecke aufzulegen - das Buch mit der aufgelegten Ecke auf einen Teppich/Filz odere andere weiche Unterlage zu legen und dann mit einem Hammer die beiden Innenecken festzuschlagen.
    Dann sahen sie von aussen ganz schön exakt aus und waren nicht verdellt und hielten prächtig!

    lg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Beate das hört sich wirklich sehr spannend an. Jede von euch hat anschließend ein weit gereistes und einmaliges Journal. Ich hoffe, Du zeigst ab und an etwas davon.
    Für die Buchecken gibt es eine Zange, die ist allerdings nicht ganz billig. Mit einer "normalen" Zange müsste es allerdings auch funktionieren. Lege am besten dicken Stoff, Filz oder eine andere Polsterung zwischen Buchecke und Zange, damit keine Abdrücke entstehen.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gerda! Von so einer Zange für Buchecken hatte ich noch nie etwas gehört, da muss ich mich mal schlau machen... Vorher probiere ich es jedoch mit deinen und Susi's Hinweisen.
      Ciao, Beate

      Löschen
  3. Your book looks fabulous, can't wait to see it in person =)
    xx Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. And you don't have to wait very long. Next week you will have it in your hands :)

      Löschen
  4. Ah, interessant, ein internationales "Poesiealbum" zum gegenseitigen Hineinmalen sozusagen, klingt ja wirklich spannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann hast du eigentlich zum letzten Mal ein Poesiealbum gesehen :)

      Löschen
  5. Looks beautiful Beate! Looking forward to adding my own splash of colour to it :)

    AntwortenLöschen
  6. You have very interesting challenge! Wondorful to follow. It is coming some extra, I am sure :-)

    AntwortenLöschen
  7. Lovely artwork, as ever, Beate. I'm looking forward to following your Round Robin journal adventures.

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich richtig toll an! So bekommt jeder ein einzigartiges Kunstwerk das schon um die Welt gegangen ist, herrlich!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es auch so total spannend....

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist ja eine tolle Idee! Dein Journal sieht schon mal richtig toll aus. Ich hoffe, du zeigst uns, wie es ausschaut, wenn es gefüllt wurde. Richtig aufregend, das Ganze!

    AntwortenLöschen