Samstag, 26. Oktober 2013

Gargoyle oder Schwein?



Nun habe ich das übermalte Foto von gestern ins Journal eingearbeitet - und dieses Gargoyle-Schwein dazugemalt. Da mal wieder kein Foto aussieht wie das Original, biete ich euch hier auch 2 Varianten an, die ich digital bearbeitet habe, die sehen auch nicht aus wie das Original.... Welches mögt ihr am liebsten??

Now I have worked in my overpaintet photo I showed yesterday. I painted this gargoyle pig over it. Again no foto looks like the original, so I show also two which are overworked digitally.  They don't look like the original either... Anyway - which one do you prefer??

















Kommentare:

  1. Bei Deinem Gargoyle-Schweinchen überwiegen die Schweinchengene :-). Es sieht so knuffig und sooo traurig aus. Gleich kullert bestimmt die erste Träne. Ich würde es gleich knuddeln und trösten wollen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist doch mehr ein Schweinchen... wenn auch ein recht trauriges. Ich finde es sehr fasziniered, was du aus dieser Seite mit dem übermalten Foto geschaffen hast! Großartig! Danke, dass du hier deine einzelnen Schritte festgehalten hast! Ein schönen Sonntag noch! LG LonettA

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sieht erschöpft, aber nicht verzagt aus. Ich erkenne auch eine gewisse Zuversicht, die es irgendwie ausstrahlt. Und rechts neben ihm sprüht ja schon wieder die Energie und verteilt sich auf ihm. Schon bald fühlt es sich bestimmt wieder Sau-wohl. Mir gefällt das zweite von oben am besten. Schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auch eher sagen das es ein schweinchen ist,wenn auch ein recht trauriges,man möchte es am liebsten knuffeln und trösten.
    die seite ist großartig geworden,man könnte meinen die Dame hat das schweinchen aus ihrer Zauberkugel gezaubert,eine echt schöne märchenhafte Seite,gefällt mir total gut.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Eine neue Rasse hast du da entdeckt, ein Gargowein ;) Der Gesichtsausdruck ist genial, für mich sieht er aus als ob er was Süßes möchte und nicht ran kommt weil er so weit oben ist und so ganz verzweifelt. Es ist unglaublich wie deine Bilder immer wieder meine Fantasie anregen, passiert mir bei anderen nicht so leicht.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine niedliche Seite! Mit dem Gargoyleschwein hast Du mein Herz natürlich im Sturm erobert, sooo knuffig. Wunderbar!
    Ich wünsch Dir auch einen guten Start in die Woche!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. This is very amusing, what will you paint next! I think it is a very tired pig, he's tired because he has climbed up to look at a gargoyle someone said looked like him.

    AntwortenLöschen
  8. Och nööööööö, wat is dat süüüüüß! Ich habe mich in diese Seite verliebt, Beate, die ist einfach nur Zucker! Und wenn du fragst, welche einem besser gefällt, dann sage ich, die, wo das Gelb im Hintergrund mehr leuchtet, das hat so was Geheimnisvolles!

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss noch was anmerken: Ich finde es richtig schade, dass das eine Doppelseite ist, denn die würde sich wunderbar als Karte machen. Das wäre DER Renner!!!

    AntwortenLöschen