Mittwoch, 9. Oktober 2013

Lee's Journal




Nun habe ich meine Seiten in Lee's Journal fertiggestellt. Das Thema - What do you see when you look in the mirror - fand ich schwierig. Eigentlich habe ich ja viel  Phantasie, aber: Wenn ich in den Spiegel gucke sehe ich eben mich selbst....Von daher fiel mir nicht so wirklich viel zum Thema ein...

Now I have created my pages in Lee's journal. The theme was "What do you see when you look in the mirror". A quite difficult theme for me... I have lots of phantasy, but when I look into a mirror I see myself... Therefore it wasn't easy to do 2 double-pages. But I did my best :)

 Das ist eine Doppelseite:




 Und das ist die zweite...


Und wo sind die Spiegeltags, fragt ihr euch vermutlich. Nun, ich stellte fest, dass man damit viel Spaß haben kann, wenn man irgendwo neben dem Auge plaziert:


And where are the mirror-tags??  I found out that it is much fun to put it somewhere beneath the one eye...




Und darum bearbeitete ich es nicht weiter ,weil jede Bearbeitung den Spaß gestört hätte.... Ich schrieb nur ein  paar Zeilen auf die Rückseite.

Und nun schicke ich das Ganze weiter zu Susan nach Californien.

Therefore I didn't worked on it - just  let it the way it was and put it onto my page.  I wrote some lines on the back of it.

And now I'll sent the journal to Susan in California.

Kommentare:

  1. na das Thema ist echt schwer...
    aber du hast es gut gemeistert

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wirklich kein leichtes Thema. Ich finde, du bist kreativ damit umgegangen und hast die Aufgabe wunderbar gelöst!

    AntwortenLöschen
  3. Yes, I think I will find that a difficult subject, too. Thankfully I have a little bit of time before the journal gets to me :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normally I would as well have had some more time for this journal and theme. But the ladies in Candada worked very fast.Therefore this journal arrived me before the awaited journal came....

      Löschen
  4. Da wäre es mir wohl ähnlich gegangen, mit dem Spiegel schauen, mich und ein paar Falten *grins*
    Ich finde das Auge total schön, besonders der Stift ist eine super Idee. Auch das quadratischen Format und der dunkle Hintergrund heben es toll hervor.
    Das Porträt mit der Figur auf der gegenüber liegenden Seite stahlen so viel Freude aus, ich denke das die Seiten großen Gefallen finden werden!

    AntwortenLöschen