Samstag, 25. Januar 2014

Gardenparty V - The End





 

Ich habe das Buch für Sheila beendet - und bin mächtig stolz auf mich :) , denn normalerweise habe ich nicht viel Geduld mit großen Malprojekten. Mein Feuerjournal aus dem Mai letzten Jahres ist noch nicht fertig....

I finished the book for Sheila and I am very proud because normally I am not very patient in doing art projects that need some time to come to the end. My Fire Journal isn't ready up to now and I started in May last year....
 

Die letzten Bilder über Sheilas cats in Germany könnt ihr hier sehen:

You can see the last pictures about Sheila's cat in Germany here:






Made by Orange Esmeralda and Beo

 Anfangs saß Picatso ganz brav auf dem Stuhl am Tisch

In the beginning Picatso sat very brave on its chair at the table


Made by Orange Esmeralda and Beo
Später kuschelte sie dann mit meiner Leila, die Katzen liebt

Later Picatso cuddles with Leila who loves cats


Made by Orange Esmeralda and Beo

Der Freundliche Alien hat Spaß mit Jamie. Hier überlegt Jamie, ob da wohl Leckerlies in den Handtaschen sind... Später erzählte er mir, dass er es toll gefunden hätte, wenn der Freundliche Alien bei uns geblieben wäre, weil der mit seinen 4 Händen so wunderbar spielen und streicheln kann...

The Friendly Alien has fun with Jamie, but I think here Jamie  wonders if there are some goodies for him in the bags... Later he told me he would have liked the Friendly Alien to stay here  because of his four arms - what a fun to play and to get strooked with 4 hands...




Und irgendwann wurde es dunkel und alle waren sehr müde. Zu müde, um mit einem Ballon zurückzufliegen. Der Freundliche Alien rief bei seinen Freunden da oben an und bestellte ein Ufo für den Rückweg. Und ruckzuck waren sie dann wieder Zuhause.  

When it became dark everybody was so tired. Too tired to travel back in a balloon. The Friendly Alien called some friends up there and ordered an UFO. And fast as the wind they were back home.


Made by Orange Esmeralda and Beo


And Sheila told me:
I couldn' t imagíne what my cats would be doing in Germany but I never imagined they would be having the time of their life.







Alle Seiten, die ich unter dem Label „Gardenparty“ zeigte sind Gemeinschaftswerke von OrangeEsmeralda und mir. Mehr zu diesem Projekt könnt ihr hier finden.

All pages shown under the label „gardenparty“ are made by Orange Esmeralda and me. You can find more information to the projecthere.



Kommentare:

  1. Oh, Beate, there is so much here to love.
    Leila and Picatso being friends.
    Friendly Alien giving her hat to Leila and the reason why Leila would like Friendly Alien to stay.
    And they came home in a UFO!!!!!!! That explains why I thought they had just gone down the road, that explains how they came home from Germany so quickly!
    I love your page with the UFO and the page with the beautiful map of Home.
    I love the covers.
    I love every page inside.
    Thank you, dear kind Beate, for making this book and giving Orange Esmeralda's cats a day they will never forget.

    AntwortenLöschen
  2. I'm glad that Sheila's cats got safely back to Scotland - and by UFO!!
    You have made a lovely book with the beautiful cover, Beo.
    Thanks for sharing the story:)

    AntwortenLöschen
  3. Ooohh Beate,die Geschichte ist sooo fantastisch und Herzallerliebst,das ist ein ganz wunderschönes Buch geworden und ich bin von deiner arbeit total begeistert,sheila freut sich bestimmt mächtig darüber,und ihr habt für immer ein Erinnerungsbuch,wie schööööön.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Ah schön, sie sind wieder gut zuhause gelandet. Vielleicht schreiben sie ja deinen Hunden ab und zu mal ein Email...

    AntwortenLöschen
  5. Super ideas ! I love Picatso with Leila. Very inventive. The Alien's travel plans seem to have worked out with balloons and UFOs. Now that the're home, all their faces will be like the cat who's had the cream. A very inventive clever blog, Love it, Awesome !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Limmelon for this!! Do you have a blog? I could find it but would like to be able,,,

      Löschen
  6. Haha!, Michael, I'll make sure they do that.

    AntwortenLöschen
  7. Beate, Du kannst wirklich stolz auf Dich sein. Die Idee allein fand ich ja schon klasse und Du hast sie so toll umgesetzt. Sheilas Katzen hatten eine wundervolle Zeit und haben neue Freunde gefunden. Die Ufo-Seite gefällt mir besonders gut.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  8. So wunderschön!! Auch die letzten Seiten dieses Buches sind ganz zauberhaft. Ein wirklich großartiges Projekt. Der Buchumschlag ist auch sehr schön! Wunderbar, dass Sheilas Katzen wieder gut zu Hause angekommen sind!
    Einen schön Sonntagabend, LG LonettA

    AntwortenLöschen
  9. Hello this is a delightful little book surely destined for the bookstore for more to enjoy. I love the fun Sheila's cats have had both in the balloon and their journey home in the spaceship. I wondered what that flash of bright light was in the sky the other night......must have been the cats speeding hom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janie, thank you very much!
      I couldn't find your blog.... Will you help me?

      Löschen
  10. das buch ist echt sehr schön geworden

    AntwortenLöschen
  11. Ein großartiges Projekt, Sheilas Katzen haben ja so einiges erlebt dank dir und der Heimflug mit einem Ufo, richtig super!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate, Dein Buch wirkt auch über den Umweg PC-Bildschirm lebendig und großartig. Ich glaube schon, dass Bücher sehr stark die Seele ihrer Künstler zum Ausdruck bringen. Wunderschöne Bilder und eine kleine große Geschichte dazu und schon geht auch meine Seele auf die Reise.
    Habe mich sehr gefreut, das Buch zu sehen/lesen.
    Gefreut habe ich mich auch über Deine Worte zu meinen "Seiten". Bin gerade auf der Suche nach Inspirationen und würde Dein Angebot gerne annehmen :) Wenn es Dir nicht zuviel Mühe macht ... Meine eMail-Adresse lautet Nittel-Traser@-online.de Würde mich aber auch über einen Link zu dem Buch freuen.
    Ist ein neues Projekt dieser oder ähnlicher Art bei Dir geplant? Könnte dies evtl. etwas sein, was hier im Lande stattfindet? Und wie zieht man sowas auf? Dein farbiger Umschlag ist ebenfalls sehr beeindruckend. Ich nehme mir oft vor, auch einmal in diese Richtung zu gestalten ... na ja :) Solange erfreue ich mich an Deinen Bildern!
    Viele liebe Grüße zu Dir und habe einen schönen Tag!
    Erika

    AntwortenLöschen
  13. Wow Beate, das Buch ist soooo toll geworden, ich komme aus den Staunen und Grinsen-wie-ein-Honigkuchenpferd gar nicht mehr heraus. Deine Fantasie und Sheilas herrlich skurille Tiere und der Alien, das ist eine unschlagbare Mischung.
    Gleichzeitig macht es mich nachdenklich. Denn es zeigt, dass uns Blogger doch sehr viel verbindet. Und ich frage mich, wie man das stärker miteinander verweben könnte. Hm...es müsste eine Art Gemeinschaftprojekt sein. Und eine gemeinsame Geschichte werden. Ich muss da mal in mich gehen. Aber wenn du mich besuchen kommst, könnten wir auch gemeinsam etwas ausbaldovern, was hältst du davon?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Hello Beo and Sheila! I love your story of Sheila's cats in Germany, and I do so love the ending, when as at the end of all good stories, everyone was tired, and the Friendly Alien whistled up a UFO to take everyone home! The UFO is super, too! What a lovely story, what a lovely adventure for Sheila's cats, thank you so much.

    AntwortenLöschen
  15. wow, was für ein tolles Projekt, Hut ab, und so eine bezaubernde Geschichte

    Käkel
    http://silly-sisters.de/

    AntwortenLöschen