Mittwoch, 5. Februar 2014

Tulpen und Foto-Apps



Als ich am letzten Freitag meinen Arbeitsplatz verließ, stand dort ein Strauß weißer Tulpen, der mich schon die ganze Woche über erfreut hatte. Er war kurz vor dem Verblühen, aber es war noch zuviel  Leben darin, als dass ich ihn hätte wegwerfen können. Also ließ ich ihn stehen und rechnete damit, am Montag alle Blütenblätter einsammeln zu müssen.... Aber, oh Wunder - am Montag sah er noch immer schön aus und ich fotografierte ihn mit meinem Handy:




Danach spielte ich mit einigen Foto-Apps herum. Da gibt es ja so einige und man kann seine Fotos ganz ohne künstlerische Begabung auf Knopfdruck sehr kunstvoll verändern. Aber wohin mit diesen Bildern? Nun, für das Journal sind sie bestens geeignet :)




Auch diese kleine Elfe, die zwischen den Blättern saß nahm ich auf





und  bearbeitete das Bild:
 







Eine schöne Erinnerung an den Tulpenstrauß, der mich so lange erfreute..

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Seite ist das! Die gesamte Bildzusammenstellung ist fantastisch und das tolle Motiv macht richtig Lust auf Frühling. Richtig, richtig toll!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat ... ein sehr schöne künstlerische Erinnerung! Mir gefällt das harmonische Zusammenspiel der einzelnen Elemante auf dieser Doppelseite! Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  3. Your daffodils are so beautifully painted they look real, as if you have placed the real tulips on top of the pages. Wonderful.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus!
    Mit der Wand im Hintergrund und dem schwarzen Rahmen… Dachte immer schwarze Umrandungen würden so an Trauerkarte erinnern, aber nun sehe ich, dass es überhaupt nicht der Fall ist. Es hat das gewisse Etwas.

    Noch einen angenehmen Abend wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. How very skillful to make a simple bunch of beautiful tulips into interesting pages which look painted from here. Quite fascinating.

    AntwortenLöschen
  6. Boah, das sieht ja klasse aus, Beate! Jetzt bin ich ja neugierig, mit welchem Fotoprogramm du solch wunderbare Effekte erzielen kannst. Aber bitte, zeige es mir lieber, wenn du zu Besuch kommst. Wenn du es mir schreibst, verstehe ich eh nur Bahnhof. *lach*

    AntwortenLöschen
  7. Die Gestaltung dieser Seite ist Klasse, der Mauereffekt und die weißen Blüten der Tulpe passen gut zusammen gerade durch den Unterschied! Jedenfalls eine wunderschöne Erinnerungsseite für deine Tulpen!
    Einen schönen Rest-Sonntag wünsche ich dir noch!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen