Samstag, 26. Juli 2014

Die Wolkenfrau





 Heute malte ich an meiner Wolkenfrau weiter, das war abenteuerlich, denn ich wollte ein bisschen Struktur in ihren Wolkenrock bringen und das klappte erstmal gar nicht... Aber es lässt sich ja alles wunderbar übermalen. Es ist noch weit davon entfernt fertig zu sein.

Doch bevor ich euch die weiteren Schritte und auch die ersten Schritte zu diesem Bild zeige,
schaut euch mal diesen Gesellen an:



 Ist der nicht wunderschön? Weiß jemand von euch, wie diese Blume heißt?  Seit vielen Jahren habe ich sie im Garten und kenne ihren Namen noch immer nicht. Und jedes Jahr überlege ich, sie aus dem Beet an der Terasse zu entfernen, weil sie viel zu viel Platz in Anspruch nimmt. Und jedes Jahr wieder bin ich fasziniert von diesen nahrhaften Blumenkugeln, die von morgens bis spät Besucher anlocken...











 Dieses Bild nahm ich in der Dämmerung auf, darum ist es so dunkel und kontrastreich....







Inzwischen habe ich den Horizont auf die Höhe ihrer Taille versetzt. Und eigentlich sollte diese Sommer-Wolkenfrau in einem Kornfeld stehen, aber momentan könnte ich sie mir auch im Wasser vorstellen - nur kann ich kein Wasser malen. Also bis jetzt noch nicht :)  Vielleicht sollte ich sie mit grünen Gräsern umgeben...

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren, erholsamn Sonntag!
Ciao Beate

Kommentare:

  1. Bei deiner Blume kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber es wäre schade wenn du sie ausreißen würdest und diese zauberhaften Besucher nicht mehr kommen würden.
    Die Wolkenfrau ist eine schöne Idee und mir gefällt besonders der Kopf mit der Wolke als Haare, ob du sie nun in ein Feld oder mit grünen Gräsern umgibst oder sogar mit kleinen Bäumen so das sie perspektivisch in den Himmel wächst, achje, da gibt es ja unheimlich viele Möglichkeiten! Ich bin gespannt für welche du dich entscheidest.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      die Blume wird garantiert in meinem Garten bleiben, mag ich diese Besucher doch auch so gern. Außerdem scheint sie ja wirklich sehr nahrhaft zu sein, in meiner Blumenampel, in der eine Petunie wächst, sitzen in einer Woche nicht so viele Besucher wie hier an einem halben Tag....
      Ich will sie, die Blume einfach irgendwoandershin pflanzen.

      Herzlichen Dank für deine tollen Ideen zum Bild!! (Im Moment ist es gerade ein Kornfeld, aber wer weiß, deine Idee mit den Bäumen beschäftigt mich sehr...)

      Löschen
  2. Total schöne Idee, Deine Wolkenfrau! Du bist so kreativ, einfach klasse! Ich bin gespannt, wie Du sie vollenden möchtest (wobei sie mir auch jetzt schon so gut gefällt, wie sie ist...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Junikind!
      Warst du nicht die, die meine Zauberin auch ohne Haare chic fand?
      Und ja, ich bin wirklich kreativ und freue mich sehr darüber, diese Kreativität in der Malerei ausleben zu können - früher verfusselte ich mich ständig in zig kreativen Projekten....

      Löschen
  3. Heel leuk om de wolkenvrouw eens te ontmoeten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun hast du endlich mal eine Wolkenfrau kennengelernt.... :)

      Löschen
  4. I really, really like this, your cloud lady has such a lovely face and cloud hair. Fascinating to see how you made her dress by making a paper pattern first and loved to see the painting progress thereafter. A wonderful painting, yes.
    I think your flower is an Echinops.

    AntwortenLöschen
  5. Beim Blumenbild dachte ich zuerst an Zierlauch, aber ich glaube Sheila hat recht mit der Kugeldistel.
    Deine Wolkenfrau ist eine außergewöhnliche Idee und die Entstehung bisher sehr interessant. Jetzt bin ich natürlich neugierig, wie es weitergeht.
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Sheila hatte Recht. Ich hatte immer "Stacheldistel" im Kopf, aber es ist eine Kugeldistel
      Und die Wolkenfrau.... Ich arbeite ständig daran, ohne einen wirklichen Fortschritt zu sehen, es wird alles anders, aber nicht unbedingt besser. Aber Leinwand ist ja geduldig :)
      Ciao Beate

      Löschen
  6. also meine mutter weiß bestimmt wie die heißt ist glaube die haben meien eltern auch uim garten...
    die Wolkenfrau da bin ich gespannt wie sie am ende aussiht

    AntwortenLöschen