Donnerstag, 30. Oktober 2014

bunt und genervt


Gestern war ich ziemlich genervt - und das ohne jeden ersichtlichen Grund, was natürlich noch mehr nervt... :)
Und wie so oft, wurde die Seite, die ich dann in meinem Journal gestaltete ziemlich bunt und fröhlich. Wie gesagt, ich nehme das einfach so hin und freue mich. 





Das Kugelgesicht ist eigentlich ein eine Glaskugel, die auf meinem Tisch steht.



Und heute entstand dieses Bild auf Leinwand. Und ich würde wirklich gern wissen, ob ihr darin irgendetwas erkennen könnt: 


Kommentare:

  1. wie eine figur im unteren mittig BIld und dadrüber wie eine gelbe Maske mit grünen Augen ...

    die andere Seiten sind so bunt und irgendwie lebendig schön ...
    toll mal wieder trotz dass du genervt warst
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Elke!
      Auch für das, was du im roten Bild siehst.
      Jetzt sehe ich die Maske auch :)

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
      Beate

      Löschen
  2. Liebe Beate,
    die Bilder sind echt gut, die Idee mit der Glaskugel gefällt mir total, drumherum kann man sich dann verzaubern lassen.
    Zu deinem Farbrausch, als erstes kam mir in den Sinn: ein paar Halloween-Geister, die sich im Orbit tummeln, vielleicht aber erstaunter Hase, der den bunten Himmel mit Skepsis betrachtet?
    Jedenfalls ist das Bild sehr gelungen.
    LG und schönes WE.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie, freut mich, dass dir die Glaskugel gefällt, also sie ist ohne Gesicht sehr schön und war das allererste Geburtstagsgeschenk meines Sohnes für mich.
      Und Dank für deine Ideen, Gedanken zum roten Farbrausch-Bild. Ich habe jetzt lange hingeschaut, aber einen Hasen kann ich einfach nicht finden, da brauche ich deine Hilfe...
      Aber vermutlich siehst du nicht den Vogel, den ich sehe :)

      Hab eine wunderbares Wochenende
      Ciao Beate

      Löschen
    2. Liebe Beate,
      den sehe ich ganz genau, ca. in der Mitte unten "ein Häschen das Männchen macht"
      die kleine Stupsnase, die Ohren fragend aufgestellt und doch etwas zurückgelegt.
      Na ja, vielleicht ist es ein Hasenvogel, den ich hier sehe. ;-)
      Ein schönes WE. für dich.
      Sadie

      Löschen
    3. Oh, Sadie
      ich glaube ich bin hasenblind!
      Meine Tochter sah deinen Hasen sofort...

      Löschen
  3. I like the right hand side page very much, it has an interesting possible story with the giant lady in the striped stockings in the background and the little lady in the pretty top and skirt saying "No, squirrel, I don't have any nuts". It's a clever collage/painting and excellently composed.
    And then on the left we have the lovely painted curve on the top left and the strangeness of the glass ball world.
    Such well-painted and surreal pages I think can only come from you and your artistic style (which cannot be defined by me).

    AntwortenLöschen
  4. Das sind richtig fröhliche Bilder, tolle Farben und die Glaskugel ist genial.
    Bei deinem letzten Bild sehe ich einen Hundekopf mit spitzer Schnauze und fliegenden Ohren und einen Goldfisch mit blauen Augen, tja meine Fantasie halt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      immer wieder erstaunlich, dass so fröhliche Bilder entstehen, wenn ich genervt bin, nicht wahr?
      Und nach dem Hundekopf mit den fliegenden Ohren und dem Goldfisch mit den blauen Augen schaue ich morgen. Mal gucken, ob ich die beiden finden kann...

      Löschen
  5. im roten sehe ich einen Hasen^^ das sieht niedlich aus^^

    AntwortenLöschen