Dienstag, 28. Oktober 2014

Just for fun






 Im Journal gespielt....




  Mit Neocolor gekritzelt und mit Wasser besprüht

 die Seiten zusammen- und wieder aufgeklappt

 Durch dieses Geschenkband (was es da alles so gibt...) Farben aufgetragen

 Die Schrift aufgestempelt und mit Pastellkreide überwischt

 Und danach mit Haarspay fixiert

Den Narren abgepaust

bemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt



 Die Schellen habe ich embosst


 
Mit Zeichenkohle schattiert undhier und da noch Linien eingetragen und fertig

Kommentare:

  1. Love your paintings "just for fun", something I do not do enough of, but I will follow your example one day soon.
    Thanks for all the photos of the process, it was fascinating to watch the picture come together. I like his embossed pom-poms, a very clever idea. The signpost is amusing too, I've come across signposts like that.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    das ist mal ganz etwas anderes, es gefällt mir super, ist lustig und sehr anschaulich
    und danke dafür, dass du die Arbeitsschritte hier so detailliert zeigst.
    Da bekommt man echt Lust etwas Ähnliches zu machen. Vielleicht eine Prinzessin auf der Erbse in einem Möbeldiscounter - Abteilung Matratzen? ,-)
    Einen kreativen Tag für dich.
    LG Sadie
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      ich bin schon ganz gespannt auf dein Werk. Ich würde gerne wissen, was bei DIR herauskommt, wenn du diese Schritte befolgst.
      Also: Ich warte auf deine Prinzessin auf der Erbse im Möbeldiscounter :)
      LG Beate

      Löschen
  3. so ist es ein tolles intressantes lebendiges Bild entstanden.. faszinierend diese Seitenbearbeitung!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbares Bild!
    Malen und Zeichnen "Just for Fun" ... machen wir das eigentlich nicht immer?
    Wieder einmal schön die einzelnen Schritte zu sehen ... sie lassen mich die zwanglose Experimentierfreudigkeit ohne Zielausrichtung erahnen! Das ist für mich entspannend!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt, LonettA! Und ja, wir malen zur Entspannung, ich meinte damit, dass es keinen Bezug zu meinem Tag gab, also keine Tagebuchseite.

      Ciao Beate

      Löschen
  5. Was für eine Lustige seite,der Narr ist echt cool,gefällt mir sehr,liebe beate.
    ich arbeite eigentlich immer just for fun,das macht so einen spass und die Seiten werden toll.
    mir gefällt der hintergrund auch besonders gut.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Narren sind schon klassse, nicht wahr? Man sollte sie viel häufiger malen :)

      Und am Hintergrund, der in wirklich vielen Schritten entstand, hatte ich wirklich großen Spaß,

      Ciao Beate

      Löschen
  6. Mit der Sonne im Rücken und ganz ohne Gepäck. Ich frage mich gerade, was er wohl auf seinem Weg alles findet und erlebt?
    Mir gefällt Deine Seite sehr gut!
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so, liebe Gerda, ganz beschwingt und sorglos... Was er erlebt und findet??? Gute Frage, und auch eine inspirierende Frage, denn sofort überlege ich weitere Narrenbilder...
      Ganz herzlich Dank für diese Inspiration
      Beate

      Löschen
  7. Originelle Seite hast du da gestaltet! Der Narr ist ja toll, vielleicht wäre es nicht schlecht auch ab und zu einfach wie ein Narr durchs Leben zu tanzen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das denke ich manchmal auch :)

    AntwortenLöschen