Samstag, 17. Januar 2015

Collage



 Ein Ausdruck des Portraits von Marie Curie, eine Lenzrose ausgeschnitten aus der Fernsehzeitung und Monet's Bild aus einem Katalog: 3 Bilder - eine Collage, die ich coloriert und beschriftet habe.





Den Hintergrund des Foto-Ausdrucks schnitt ich aus, ließ aber den schmalen, weißen Rande stehen


und klebte das Bild von Monet dahinter


Dann überzog ich die Collage mit Mattgel, damit ich sie weiter bemalen kann


Die Blumen übermalte ich mit flüssiger Acrylfarbe, damit sie besser zu Monet's Bild passen


zog Linien mit einem Holzstab und schwarzer Tusche


und beschriftete das Ganze. Außerdem zog ich noch weiße Linien um die Pflanzen. Monet ließ ich ein paar Jahre länger leben.... das Datum muss ich noch neu Schreiben.

Kommentare:

  1. What a super composition, I was so interested to read of the pieces you used to make it, how you painted over the flowers with a different colour and merged the garden with the portrait. It all came together really well. Nice work and interesting techniques.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beo,
    deine Geschichts-Journals sind wirklich kleine Kunstwerke. Ich bin begeistert von deinen tollen Techniken, mit denen du arbeitest.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sybille, es macht auch einfach Freude, mit diesen Techniken zu arbeiten. Vielleicht sieht man den Seiten diese Freude irgendwie an...

      Löschen
  3. Es ist immer wieder so spannend zu sehen, wie deine schönen Collage-Bilder entstehen - ich kann nur von dir lernen! Danke für dieses schöne Bild. Schönen Sonntag von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, und bitte, liebe Ulrike, ich teile gern :)

      Löschen
  4. Wieder eine super schöne Journalseite!

    AntwortenLöschen