Samstag, 28. Februar 2015

Mini-Journal aus Bierdeckeln



Unglaublich wie viel Platz und Farben man mit einem Mini-Journal sparen kann :)
Und ebenso unglaublich ist es, wie lange ich mich damit beschäftigen kann, eine so kleine Seite herzustellen... Ein bisschen übermalen, noch was draufkleben, wieder malen, ein bisschen schattieren......


Das war der Ausgangspunkt
10 leere Bierdeckel



Die beklebte ich relativ wahllos mit Bildern aus Katalogen und Zeitschriften



 Und bemalte sie hier und da


Nun hatte ich 10 Hintergründe, die ich weiter bemalen, gestalten kann.
(Ok, es sind elf, weil ich eine Seite hinzuschummelte, die gar nicht auf einem Bierdeckel entstanden war...)


An dieser Seite arbeite ich jetzt gerade, aber sie sieht schon wieder anders aus...


Zusammengehalten wird das Ganze durch eine Bücherschraube, die sich immer wieder aufdrehen lässt, so dass man die Seiten, Karten herausnehmen und/oder weitere hinzufügen kann.  Richtig praktisch.Und auf der Rückseite kann ich Gedanken zum Tag aufschreiben....


Ich wünsche euch allen einen schönen und erholsamen Sonntag!
Beo

Kommentare:

  1. Liebe Beo
    das ist eine tolle schöne Idee und noch viel Spass dabei!
    Dir wünsche ich genauso einen schönen Sonntag!
    Lieben gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den habe ich!!
      Und einen ganz entspannten, schöne Sonntag hatte ich auch :)

      Löschen
  2. Liebe Beate,
    wirklich super geworden, es erinnert mich an ein kleines, buntes Windrad.
    Die Idee mit der Schraube finde ich sehr weitsichtig, so kann man immer wieder erneuern
    und es sieht toll aus.
    Auch für dich einen schönen Sonntag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sadie! Und ja, aufgefächtert sieht es wirklich wie ein Windrad aus... Aber zusammengeklappt ist es ein ziemlich kleines Buch...

      Löschen
  3. What an idea! I like these little paintings, a fascinating combination of collage, design and painting. I wonder what is going to happen next?

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne Idee, so aufgefächert ist es ein Bilderbuch und wenn du sie auseinanderlegst hast du eine Collage, Super!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und zusammengeklappt ein kleines, aber raumintensives Buch...

      Löschen