Samstag, 14. Februar 2015

Schade um die Farben ...






 Dieser Hintergrund entstand in ca. 10 Minuten auf einem Keilrahmen, den meine Tochter ausrangiert hatte. Ganz oben links sieht man noch ein Herz und ein paar Buchstaben durchschimmern.  

 Und nach gefühlten 100 Stunden und diversen Übermalungen hatte ich dann dieses Bild. Das hätte ich mir wirklich sparen können, wie  gesagt, schade um die Farben.... Und im Moment habe ich auch gar keine Idee, wie daraus noch was werden könnte. Vielleicht ne gelbe Blume darüber malen? Oder einen Vogel? Vielleicht habt ihr ja noch ganz andere Ideen??


Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    ich finde das Bild gut, könnte mir allerdings bunte, glizernde Papierschlangen, bzw. Karneval-Zubehör (eventuell geschriebenes Helau) vorstellen, die tanzenden, bzw. schreitenden Damen würden sehr gut dazu passen.
    Vielleicht gefällt mir dann der Karneval/Fasching bei uns besser ;-)
    Lg und noch einen schönen Sonntag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sadie,
      hab Dank für deinen Vorschlag! Ich habe tatsächlich darüber nachgedacht, wie ich denn am besten Papierschlangen malen könnte.... Mir ist dieses Bild einfach zu duster so gar nicht passend zum Motiv der tanzenden Damen. Dazu hätte ich den Damen dann auch noch bunte Pappnasen aufsetzen können. Dann wäre alles freundlicher geworden.
      Aber eben kam Ulrikes Kommentar und ihre Interpretation ließe auch die dunklen Farben zu, denn die meisten Geschäfte haben ja sehr lange auf.
      Mal gucken, heute mache ich jedenfalls nichts mehr daran.
      Ich wünsche dir einen guten Start in eine schöne und kreative Woche!
      Beate

      Löschen
  2. Ach, was erzählst du da für ein dummes Zeug: schade um die Farben.....
    Ich finde das Bild so wie es ist richtig gelungen, bitte ohne zusätzliche Blume!
    Mein erster Gedanke war: Die beiden Ladies waren sehr erfolgreich Shoppen und haben eben 2 normalerweise sauteure Designertaschen für einen Schnäppchenpreis ergattert...jetzt tanzen sie vor Glück...
    Liebe Grüße von Ulrike
    ...ich komme wahrscheinlich nur auf solch eine Idee, weil meine Tochter so ein Taschenfan ist...

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Idee, Ulrike!! Ein Hoch auf dich und deine Taschen-Fan-Tochter!! Ich haderte mit diesem Bild so sehr, weil das Motiv und die Farben in meinen Augen so gar nicht harmonieren, aber deine Gedanken änderten meinen Blickwinkel sehr. Man kann auch im Halbdunkel glücklich herumhüpfen...
    Vielleicht male ich noch eine untergehende Sonne in den Hintergrund, mal gucken.
    Ich danke dir jedenfalls sehr für den Perspektiv-Wechsel!!
    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  4. ich habe jetzt überlegt was du da noch malen könnest ich hätte ein grosses Herz gemalt oder eine Sonne aber das ist zu banal.. ich finds toll die Farbe und diese zwei Frauen die lustig heim spazieren zwischen den Häuser also käme ich eher zu Häuser dazu....ist nicht einfach wehender Schal um die Handgelenke die im Wind flattern so bewegt gehen sie...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Mal abgesehen davon, dass das Geschlecht nicht stimmt, erinnern mich die zwei irgendwie an Max und Moritz :-D. Und wenn's Dir immer noch zu dunkel ist, kannst Du den Hintergrund ja mit Acrylfarbe und/oder Gesso aufhellen.
    Liebe Grüße
    Jorin
    PS Was ist eigentlich aus der Jahreszahl an der Kirche geworden? Hast Du irgendwas herausbekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ertappt...
      In Sachen Jahreszahl an der Kirche bin ich kein Stück vorangekommen.... Nachdem auch die Pastorin mir keine Antwort geben konnte, ließ ich das Ganze schluren, ich habe ja auch noch allerhand andres zu tun....Aber interessieren tut mich das noch immer, danke also für die Nachfrage!!
      Und übermalen: Du glaubst nicht, wie oft ich das schon tat, aber es sah nie besser aus als vorher....

      Löschen
  6. ja das gleiche dachte ich als ich das bild sah,die beiden erinnern ganz doll wie max und moritz aussehen,man könnte direkt meinen sie hätte gerade wider etas ausgefresseh und sind auf der flucht vor Witwe bolte *gg*
    du könntest sie noch dazu malen.
    # das bild ist dir sehr gut gelungen,und die farben sind sehr schön.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe hier zwei fröhliche Mädchen die mit dem Zeugnis in der Hand in die Sommerferien hopsen, das Zeugnis ist nicht so schlecht ausgefallen und jetzt stehen 6 Wochen Ferien vor der Tür.
    Du siehst es gibt viel Spielraum für dein Bild und es ist auf gar keinen Fall verschwendete Farbe!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Zeugnisse...
      Ich verstehe, dass es tatsächlich vielerlei Interpretationen zu diesem Bild gibt und einige, die auch die dunklen Farben zulassen,,
      Ich danke dir für deine Gedanken!!
      Ciao Beate

      Löschen