Freitag, 15. Mai 2015

Das apfelgrüne Zimmer



Das apfelgrüne Zimmer entstand nicht aus dem Nichts, es gibt eine Geschichte dazu, doch die gehört hier nicht hin. Außerdem war diese Geschichte nur Ausgangspunkt für diese Seite, die Farben und den Apfel, alles andere ergab sich dann von allein. Der größte Teile des Textes auf  dieser Seite ist aus dem Lied "Lallabye"  von Billy Joel  - also ob der Text von ihm stammt, oder er das Lied "nur" gesungen hat, weiß ich gerade gar nicht, aber da der Text ja kaum zu lesen ist, ist das wohl auch egal...

Entstanden ist dieses  Bild in meinem XL-Spiel-Journal




 Aquarellfarben und viel Wasser

 Alkohol hineingetropft

Stempelbuchstaben und Neocolor


 übermalt und beschriftet

 Schablone und Pastellkreide

 Und noch eine Schablone...



Im Moment gibt es hier ja nicht so oft etwas Neues zu sehen und ich schreibe auch wenig Kommentare....

Das liegt daran, dass ich mächtig mit der Vorbereitung unserer Ausstellung beschäftigt bin. Da gibt es so viel zu tun.... Und ganz ehrlich, früher - bevor ich selbst ausstellte - also nur Ausstellungen von anderen besuchte, da hatte ich absolut keine Ahnung davon, wie zeitintensiv soetwas ist, wie viel man investieren muss....


Heute sehe ich jede Ausstellung mit ganz anderen Augen...




Kommentare:

  1. Liebe Beo
    es ist was anderes selber Aussteller zu sein, stimmt aber um so stolzer kannst du sein wenn es fertig ist und die Leute können es an schauen. Allermüh lohnt sich und wenn es mal ruhiger ist wie sich ja bescheid warum und stell mir vor wie sie grübelt und tut und macht für ihre tollen Werke...
    Dein Apfelgrüneszimmer ist so schön geworden, wenn ich drauf schaue wirkt es nicht langweilig oder überlastetet eher intressant alles zu sehen was da drin ist!
    Wie du das so machst ist immer wieder toll
    Schönes Wochenende und gutes gelingen bei all dem was du machst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich danke dir für deinen lieben Zeilen und die guten Wünsche!!

      Löschen
  2. Liebe Beate,
    wunderschön dieses apfelgrüne Zimmer, also in einem Raum
    mit so einem tollen Bild, oder einer ganzen Wand würde ich mich
    auch wohlfühlen.
    Gut gelungen.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möchtest du ein Foto von diesem Bild haben, liebe Sadie? Vielleicht hast du ja einen Raum in dem noch ein wenig apfelgrün fehlt. ?
      Alles Liebe, Beate

      Löschen
  3. Das Bild ist super toll geworden, würde ich sofort aufhängen! Alles im Grünen ist großartig und Äpfel sowieso!
    Viel Spaß noch bei den Ausstellungsvorbereitungen - auf dass alles so klappt, wie du es dir wünschst und vorstellst! Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ulrike! Und ob alles so geklappt hat, wie ich es mir vorstellte, werde ich dann danach berichten. Im Moment bin ich am Rahmen der Biler...

      Löschen
  4. This is a most remarkable painting, so unusual and so green, and then there is the final template -what is it? - a mystery.
    I am listening to the Billy Joel song now on Youtube, beautiful lyrics and piano playing.
    Good luck with your exhibition.

    AntwortenLöschen
  5. Grün, grün, grün ....! Dieses Apfel-Bild ist einfach wunderbar.
    Gutes Gelingen für deine Ausstellungsvorbereitungen und viel Glück!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  6. das ist ein wircklich schönes Bild, es ist so Frisch finde ich optisch und macht lust auf äpfel
    viel erfolg bei der ausstellung

    AntwortenLöschen