Samstag, 16. Mai 2015

Übermaltes Foto

 


Beim Durchsehen meiner Bilder stieß ich auf das Foto von einer recht alten Journalseite von mir. Spontan beschloss ich, dieses Foto von meinem eigenen Bild nocheinmal zu übermalen. Ich überzog es mit einer Schicht Malgel und malte mit Acrylfarben darüber. Das geht wunderbar.

Und das Schöne ist, dass ich auf diese Art und Weise ein Bild, das fest in meinem Journal ist und dort auch bleiben soll, dennoch an die Wand hängen kann. Und auch wenn es nun anders ist, als meine ursprüngliche Journalseite, so ist es eben doch sehr ähnlich.

Ich wünsche euch allen einen schönen Mai-Sonntag
und Zeit für das, was ihr am liebsten tun möchtet
Beo

1 Kommentar:

  1. Jetzt würde mich aber interessieren, wie das Bild vor deiner Übermalung ausgesehen hat...
    Deinen Trick mit dem Überziehen mit Malgel habe ich mir gemerkt und bin dankbar dafür. So kann man tatsächlich immer noch etwas verändern.
    ... und ganz lieben Dank, dass du dir so viel Zeit für die ausführlichen Kommentare in meinem Blog genommen hast. Da freu ich mich immer!
    Herzliche Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen