Samstag, 30. Mai 2015

Wenn ich nicht weiß, was ich malen will


dann fange ich einfach irgendwie an...

  Hier bestrich ich die Seite mit schwarzem und weißem Gesso 
dazu nahm ich eine Plastikkarte





 Mit chinesischer Tusche zog ich weitere Linien hinein


 spielte mit Farben herum, kritzelte ein wenig darauf und nahm einige meiner selbstgemachten Schablonen und spielte weiter...

Solche Bilder entstehen aus sich selbst heraus. Ich muss nur einfach anfangen, der Rest passiert dann von allein....

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag 
genießt den letzten Tag im Mai
Beo

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Beate!
    So schön zu sehen, wie Deine Bilder entstehen. Ganz zauberhaft sind die Tänzerinnen, die sich aus den Seiten lösen, lebendig werden.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in den neuen Monat.
    Viele liebe Grüße zu Dir
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Zeilen, Erika!
      Und jetzt hüpfe ich schnell zu dir und deiner zauberhaften Schäferin hinüber.
      Bis gleich
      Beate

      Löschen