Donnerstag, 3. September 2015

Katzen-Blume





Das ist eine Spielerei, ich wollte was tun im Journal, wusste aber nicht was und begann dann einfach mit den Farben herumzuspielen.... Versuch und Irrtum und Übermalen führten dann zu diesem Bild.




zuerst kritzelte ich mit den wasservermalbaren Ölkreiden wild auf der Seite herum


besprühte sie dann mit Wasser - und die Farben scheinen zu explodieren...

 dann klatschte ich das Journal zu und erhielt diese Doppelseite 

danach  versuchte ich auf der rechten Seite viel, mit Gel, Gesso, Aquarellfarben etc.
Das alles zeige ich nicht, weil es irgendwie zu nichts führte, die rechte - bearbeitete Seite - sah danach nicht wirklich anders oder gar besser aus als die linke, unbearbeitete Seite..

 Die Blüte kam auf die Seite und dann plantschte ich wild mit meinen Farben herum
Die Katzen stammen aus einem Katalog, die habe ich nicht gemalt, sondern nur ausgeschnitten, was eine Heidenarbeit war, weil sie so klein sind.... - und aufgeklebt.

 

Viel  ist vom Hintergrund nicht mehr zu sehen, aber der Hintergrund war eben mein Start ins Ungewisse... Und dieses Bild habe ich digital bearbeitet, weil auf dem Foto die Körper der Katzen so stark reflektierten und ich zog auch ein paar der schwarzen Linien digital


Das ist natürlich eine völlig unvollständige Doku der Erstellung, aber ich denke, sie zeigt dennoch, dass es sich lohnt, einfach irgendwie anzufangen,  herumzuspielen und auch weiterzuspielen, wenn die Zwischenergebnisse so völlig daneben gehen...

Habt Spaß beim Experimentieren und Spielen mit den Farben
Beo

Kommentare:

  1. Dein Bild gefällt mir! Die Katzen sehen so verspielt auf der Riesenblüte aus! Da könnte man doch glatt eine Geschichte daraus machen *grins* Das finde ich absolut toll!
    ♡liche Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ach, schreib doch mal 'ne Geschichte, liebe Claudia!!

      Löschen
  2. Da hast du recht Spass haben und ausprobieren einfach so und dann kommt ein wundervolles Bild raus so wie bei dir .. ach herrlich die Katzen und der Hintergrund mit der Blume!
    Der Anfang und nicht mit dem Kopf denken so wirds oft nichts so gehts mir gerade aber das Wetter wird auch anders jetzt und nehme mir mehr Zeit wieder...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist das ein schönes Bild! Diese Blütenfarbe, welch Energie... und dazu die schwarzen Katzen, die darauf herumturnen - großartige Idee! Kaum zu glauben, wie du diese Seite begonnen hast.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, Ulrike! Und ja, Start und fertiges Bild haben bei mir ja oft nicht mehr viel gemeinsam, aber ohne den Anfang gäbe es die nächsten Stufen nicht. Und ich glaube auch, dass es diese Katzen sind, die das Ganze ausmachen... Das war die Gunst der Stunde :)

      Löschen
  4. This is great how you started it and then sprayed with water and so on. Some really good ideas here.
    What a super large flower with the cats playing, very clever and I like the large flower and its background, like the strong colours and like your colour playing story.

    AntwortenLöschen