Freitag, 30. Oktober 2015

Bambus




Heute war ich wieder mächtig im Garten beschäftigt... Unter anderem legte ich den Bambus frei, der am Rand des Gartens wächst und ziemlich umwuchert war von Efeu und Brombeeren.... Und zum Schluss legte ich noch ziemlich große Steine um ihn herum.

Und begonnen habe ich mit dem Bild so:





 Mit schwarzem Gesso überzog  ich die Journalseite


Hier  sieht man die Bambusblätter, die ich zum Drucken benutzte

 Mit weißer Farbe überrollt

 und gedruckt

 übermalt

und das Ganze wiederholt
 
mit einem Kohlestift umrandete ich die Blätter, um  nicht die Übersicht zu verlieren

 Noch einmal mit Bambus-Spitzen gedruckt - und die übermalte ich nicht

Die Steine legte ich mit der übrig gebliebenen weißen Farbe an - und war erstaunt, dass sie schon hier wie Steine aussahen....

 Der Bambus, der mich inspirierte...
Und die Steine bilden -  noch - keinen Kreis
Sie waren so schwer und ich war froh, als ich sie dort hatte....


Kommentare:

  1. Du bist ja ein richtiges Allroundtalent
    wow...das sieht ja super aus
    einfach Klasse !

    Da kann ich ja bei dir noch was lernen :-)))

    Das mit dem Journal ist ja ziemlich schwierig , ich denke
    das schaffe ich doch nicht , da muss ich wieder so viel anschaffen lach....:-)

    Kreative Grüsse
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Bambus gehört ja zu meinen Lieblings-Grüngewächsen und dein Bild ist wirklich so wunderbar geworden, die Zartheit des Bambus' kommt so gut heraus! ... und welch gute Idee, ihn zu drucken! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. WOW das sieht ja klasse aus das sieht wirklich echt klasse aus

    AntwortenLöschen
  4. Absolut genial mit dem Bambusblätterdruck die farbigen und weißen Stücke! Super!
    ♡liche Grüße Claudia

    AntwortenLöschen