Samstag, 3. Oktober 2015

Sehr alte Treppen


Ich bin ja ein Fan von alten, in Stein gehauenen Treppen, ok von Treppen überhaupt :)
Und diese alten Steintreppen kann man ja wohl zum Thema Architektur und deren Details zählen, denke ich. Und darum verlinke ich diese Seite zur Art Journal Journey, bei der in diesem Monat das Thema Architekur angesagt ist.
 Liebe Grüße an Sheila, Susi und Valerie




 Diese Stufen nahm ich in einer Burg auf, als wir in Koblenz waren.
Sie sind wirklich sehr alt und ich frage mich, wer wohl alles über diese Stufen gelaufen ist....

 Und diese Stufen stammen aus dem Castell, in dem Maria Stuart geboren wurde.  Die Gute lässt mich ja einfach nicht los :) Theoretisch könnte sie über diese Stufen gelaufen sein, mit hochgezogenem Kleid, um nicht zu stolpern. Aber ob sie es tatsächlich tat, weiß ich nicht, denn diese Treppe befand sich am äußeren Teil des riesigen Schlosses:


Die kam zusammen mit den beiden Treppen auf die Seite

Und obwohl Fische nicht auf Treppen zu leben pflegen, wollten diese einfach dorthin


und zusammengefügt ergab das diese Collage
und für mich ist sie eine Erinnerung an 3 ganze verschiedene Ausflüge,
denn ich kann mich immer sehr gut daran erinnern, wo ich was fotografiert habe.

Als verwackeltes Bild finde ich diese Collage fast noch interessanter

Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Herbst-Sonntag
Beo

Kommentare:

  1. eine sehr sschöne seite,gefällt mir gut.

    GLG jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll, solche Treppen liebe ich heiss und innig. Danke für diesen schönen Beitrag zu Art Journal Journey, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Fein dass Du uns so einen schönen Beitrag widmest liebe Beate!
    Toll sieht das aus..die Farben gefallen mir sehr gut!
    Hab einen schönen Sonntag
    xxx
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Both of these steps look old and beautiful, especially the ones at Linlithgow Palace. It's very skilful how you have made them into a painting, the one above the other. Interesting(!) that the fish are on the steps, maybe they think it is a fish ladder (we have a fish ladder at Pitlochry). Again, I enjoyed seeing how you make a painting, it enhances my appreciation of the finished piece.
    Thanks for an original idea for the theme "Architecture".

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Journalseite, die Treppen erzählen Geschichten, herrlich. Da kann man der Fantasie freien Lauf lassen.
    Mir helfen auch Bilder immer am besten um mich zu erinnern, in den allermeisten Fällen sind das ja Fotos. Ist es nicht schön was wir für Möglichkeiten wir haben.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke euch für diese lieben Rückmeldungen!!
    Alles Liebe, Beo

    AntwortenLöschen
  7. Love how you added that photo to the painted background. It takes away the reality and makes it kind of dreamy. The stairs to where? Have a great day.

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful page about your favorite things. Bravo, so well executed. xox

    AntwortenLöschen
  9. Fabulous photos and artwork I love the stairs you have re-created... an intriguing piece, I wonder what the person on the stairs is gazing at. Gill x

    AntwortenLöschen