Freitag, 20. November 2015

Stille



Natürlich wollte ich den Besuch der Ausstellung, über die ich im letzten Post berichtet hatte auch im Journal festhalten. Und ich wählte als Motiv meine Lieblingsschale aus.
Eigentlich wollte ich danach  das faszinierende Feuer mit auf die Seite bringen, aber dann las ich, dass Veronica das Thema "Stille" für die Drawing-Challenge ausgesucht hatte und ich dachte, das passt.


Denn diese Schalen strahlen eine solche Ruhe und Tiefe aus. Nur Feuer passte  nun gar nicht mehr, nicht nach den letzten Ereignissen....
Also suchte ich nach einem passenden Zitat und fand eine Seite mit japanischen Sprichwörtern, die dort auch in den japanischen Schriftzeichen standen.

 Ich musste eine Weile üben, bis ich sie malen konnte... Aber auch das Malen dieser Schriftzeichen erfüllte mich mit Ruhe und so denke ich, dass diese Journalseite in mehrfacher Hinsicht zum Thema passt.

Das Sprichwort lautet: Wenn du es eilig hast, dann mache einen Umweg" und entspricht dem deutschen Sprichwort "Eile mit Weile". Leider weiß ich nicht, wie dieses Sprichwort im Englischen lautet, vielleicht verrät mir das ja jemand.


 Den Hintergrund erstellte ich mit Mails die vor und zu der Ausstellung geschrieben wurden und Gedanken die ich darauf kritzelte. Danach übermalte ich alles mit  Gesso. Und auch wenn so ein "Urgrund" aus Gedanken zum Thema später kaum oder auch gar nicht mehr sichtbar ist, so hat er doch mit dem späteren Bild zu tun. Denke ich :)





Ein paar meiner Übungsseiten. Ich weiß nicht, ob diese Zeichen genau genug sind, um von Japanern gelesen werden zu können. Falls ihr einen kennt, fragt doch mal nach....




Mit dem Inneren der Schale bin ich noch immer nicht ganz zufrieden, vielleicht werde ich es noch mal mit Blatt-Metall versuchen.

Kommentare:

  1. Liebe Beo,
    leider kenne ich keinen, der die japanischen Zeichen lesen könnte, aber auch diese Journalseite ist wunderschön geworden. Das Gold in der Schale glänzt auch ohne Feuer. Einfach schön!!!!!
    LG
    Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beo.
    also wie das Bild entstanden ist muss ich sagen bravo und gezeichnetes Zitat ist wunderschön. Ja das spüre ich diese Ruhe und Stille die auch überging in dieses Bild!
    Da hast du dich übertroffen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du dir diese schöne Schale schon nicht gekauft hast, so hast du sie dir jetzt doch nach Haus geholt! Das Grün - es ist ein ausgesprochen angenehmes Grün - und das Gold leuchten mindestens so intensiv wie im Original! Hast du das Hintergrundpapier eventuell noch geknittert, es wirkt fast so, was ja super zurm Raku-Krakelee passt. Auch die Schriftzeichen dazu sind eine gelungene Ergänzung.
    Ja, ich empfinde auch Ruhe beim Betrachten.
    Beste Grüße von einer heute "rückengeplagten" Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. This is a stunning painting of a bowl, love all of it, the Japanese characters and the background from start to finish. The gold inside shines and looks very much like the inside of a bowl, extremely clever painting, Beate.

    We have a similar saying which always annoyed me when someone said it - "More hurry, less speed" which applies if you fall over when running, I suppose, or don't do something carefully enough.

    AntwortenLöschen