Montag, 7. Dezember 2015

Vergoldetes Gingko-Blatt


 Also, vergolden ist natürlich übertrieben, mit Blattmetall überzogen trifft es eher :)


Ich hatte zum Ausflug mit den Kinderen diese s/w Collage im Journal erstellt und fand, dass da noch ein bisschen Glitzer fehlt und so "vergoldete" ich kurz entschlossen eines meiner getrockneten Gingko-Blätter





 


 
 Die Rückseite 


 Damit das  Blatt nicht gar so künstlich golden aussieht,
 überzog ich es hier und da mit lasierendem Braun

Und ob ich das nun kitschig finde oder schön,
das weiß ich immer noch nicht....


  Aber ich weiß, dass es eine Collage ist und verlinke diese Seite daher zur AJJ,
 da dort in diesem Monat Collagen gefragt sind. 



Kommentare:

  1. Another beautiful collage! That gold ginkgo leaf really pops and pulls it all together. Hugs!

    AntwortenLöschen
  2. Das goldene Blatt gefällt mir sehr gut, die Gingko Blätter sind immer besonderes. Danke fürs Verlinken zu Art Journal Journey, die Collage sieht toll aus. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das mit dem Blatt nicht schlecht das peppt die Seite auf

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss mich an das Blatt gewöhnen lach :-))
    es lenkt etwas ab ,vielleicht hätte
    ich es auf den Boden gelegt ,
    das ist aber einfach meine Empfindung
    Aber eine echt tolle Idee ...

    Liebi Grüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Eine super schöne persönliche Erinnerungscollage und das kleine vergoldete Ginko Blatt passt sehr schön - finde ich . Danke für eine weitere tolle Arbeit zu unserer AJJ Collage Sammlung im Dezember!
    Ich wünsche Dir einen besinnlichen Advent liebe Beate!
    Herzlichen Gruß
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinnig schönes Foto und Journalseite. Ich muß mir deine Gingko-Blätter auch anwenden! Dieses Blatt sieht vergoldet super aus.

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Idee! Gefällt mir sehr! Wünsche eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen