Donnerstag, 30. Juli 2015

Spielerei mit Farben und Schnipseln



Diese Seite enstand aus Spaß am Klecksen und Kleben.


Mittwoch, 29. Juli 2015

Designer-Koffer :)


 Koffer werden nicht so leicht verwechselt, wenn sie sich von den normalen dunklen Koffern unterscheiden, außerdem findet man sie schnell aus all den anderen Gepäckstücken heraus, las ich.
Das fand ich auch sehr überzeugend und da ich ich keine bunten Aufkleber habe, griff ich zu meinen Farben und bemalte den Koffer von allen  Seiten.











Also, verwechseln kann man den ja wohl nicht...

Dienstag, 28. Juli 2015

Tagesseite im Journal


Die Geschichte zu dieser Seite gehört hier nicht hin und eigentlich müssten unten noch unsere beiden Hunde zu sehen sein, aber die wollten (noch)  nicht auf die Seite :) Kommt wohl noch..


Freitag, 24. Juli 2015

Auf dem Tisch




Dieses Bild entstand aus dem Foto einer Journalseite, die ich nicht leiden mochte

Und beim Fotografieren entdeckte ich diese Gestalt im Hintergrund, sie war ganz allein ins Bild gekommen -  ohne dass ich irgendetwas davon gemerkt hatte... Aber ich finde, sie sieht gutmütig aus.

Ach, der Post-Titel ist hochgradig phantasielos, aber mir fiel nichts Besseres ein... Fällt euch etwas ein???



Hallo Jorin, kannst du es hier erkennen?

Sonntag, 19. Juli 2015

Heißer Sommertag



ok, heute hat es mal wieder Bindfäden geregnet.... und kalt war es auch, aber gestern war es richtig heiß und da begann ich mit dieser Journalseite. Ich weiß  nicht, ob ich sie noch beschriften werde, mit dem Beschriften meiner Seiten komme ich gerade so gar nicht klar.


Donnerstag, 16. Juli 2015

Schatten

Ich versuchte mal wieder einen Hintergrund zu gestalten, der nicht so Ton in Ton ist. Wie ihr seht, ist mir das mal wieder nicht gelungen.... Aber ich  bleibe dran und das Bild gefällt mir trotzdem :)


Samstag, 11. Juli 2015


Heute half mir mein Journal mal wieder beim Aufräumen :) 
Auf dem Schreib- und dem Maltisch herrschte das totale Chaos - ich hatte einfach ziemlich viel um die Ohren in der letzten Zeit. Ich war auch heute  nicht gerade in Aufräumstimmung, aber es musste einfach sein

und so nahm ich mein Journal und begann dort mit diesen Zeilen.

Ich hatte keine Vorstellung davon, was ich malen, gestalten wollte - aber ich stellte mir selbst die Aufgabe, dass es kein Ton-in-Ton-Hintergrund werden durfte. Und das war sehr schwer für mich...

Mittwoch, 8. Juli 2015

Urwald

Dass mein Garten gerade so zugewuchert ist, schrieb ich ja schon in einem früheren Post. Natürlich ist er nicht ganz so dunkel wie dieses Bild, aber es stehen dort Bäume und Büsche, die einfach zu groß geworden sind, sie müssen weg, aber

 ich tue mich seher schwer damit, Bäume zu fällen (oder fällen zu lassen) und Pflanzen auszurupfen, die ich mal eingeladen hatte... Dieses Dilemma schrieb ich auf meine Journalseite und begann dann damit, sie zu übermalen. Ich hatte keine Vorstellung was daraus werden würde


Freitag, 3. Juli 2015

Noch nicht fertig




Dass dieses Bild noch nicht fertig ist, sieht man ja... Aber ich zeige den Stand der  Dinge und den Weg dorthin, weil es mal wieder spannend war und ist.
Außerdem habe ich der Farbe heute Retarder zugesetzt, also Trocknungsverzögerer, weil es so heiß ist, dass die Farben trocknen bevor ich sie auch nur verwischen kann.

Allerdings war es wohl ein bisschen zuviel, denn nun dauert es ewig bis die Farbe trocknet... Zeit, die Zwischenschritte zu zeigen: