Dienstag, 29. September 2015

Gesicht in Blau



Oder auch "hundert mal übermalt" oder "Linien im Gesicht", oder oder


Ich  wollte ein geneigtes Gesicht malen und da verlaufen die Linien eben anders, die Augen sind nicht auf gleicher Höhe usw. Und damit habe ich so meine Probleme... Ich weiß ja auch sehr genau, dass eine Becheröffnung nur kreisrund ist, wenn man ihn direkt von oben betrachtet, aus  jeder anderen Perspektive ist sie kein Kreis mehr - und doch SEHE ich immer den vollen Kreis... 

Dienstag, 22. September 2015

Inspiriert von Sia's Song und Lisa


 
In Lisa's Blog sah ich ein  Bild, das mir sehr gefiel. Und Lisa schrieb, dass das Video zu Sia's Song sie dazu inspiriert hätte, das Video stellte sie auch ein. Ich sah es mir an und war genauso inspiriert... Unglaublich, wie dieses Mädchen dort tanzt und ich begann sofort zu malen. Das Lied geht mir auch nicht mehr aus den Ohren...


Da sie so unglaublich herumwirbelt kam sie bei mir gleich 2 mal auf das Bild :)


Und ihr Trikot bekam bei mir auch eine andere Farbe. Im Video ist es hautfarben (und hauteng) -
und das gefiel mir nicht, denn das Mädchen, das dort tanzt, ist man gerade 11 Jahre alt, aber vielleicht sehe ich das auch zu eng...

Was meint ihr dazu? 
Dieses faszinierende Video vom Tanz 
findet ihr hier 



Sonntag, 20. September 2015

Fertiges Gesicht



Nachdem mir der letzte Stand ja nicht gefallen hatte, übermalte ich ihren Kragen noch mal (Danke Jorin!!) und dann bekam sie noch einen Schleier dazu



Ich wünsche  euch allen einen guten Start in die neue Woche!

(Für alle, die diesen Post erst später einmal aufrufen: Die Entstehung zu dieser Seite findet ihr in den beiden vorherigen Posts)




Samstag, 19. September 2015

Tagesjournal

 
Wir wollten den Campus ansehen, eine neue Schule, die einem neuen Konzept folgt. Aber der Tag der offenen Tür beschränkte sich nur auf einen kleinen Teil dieser großen Lernlandschaft. Dennoch war es mal wieder ein schöner Ausflug, Wir genossen die Eindrücke, die Sonne, den Bach....

Freitag, 18. September 2015

Malen mit Katze




Ich bin ja gespannt, ob sie dort bleiben wird, wenn ich weitermale...,
denn fertig ist das Gesicht ja  noch nicht

Sind diese Grüntöne im Fell der Katze nicht unglaublich? Pauline ist einfach schwarz und weiß...
Das muss ich mir für das nächste Bild  unbedingt merken :)

Mittwoch, 16. September 2015

Samba




Am Wochenende hatten wir hier Erntefest. Und ich beschloss, das mit dieser Samba-Gruppe im Journal festzuhalten. Es gab natürlich viele andere Motive, die deutlich näher am Thema waren, aber diese Samba-Gruppe hatte es mir angetan, da konnte man einfach nicht still stehen bleiben :)


Dienstag, 15. September 2015

Noch ein Gesicht





 Das Malen von Gesichtern aus einem schwarzen Hintergrund heraus lässt mich gar nicht mehr los....




Im Moment sieht sie so aus. Aber, ob ich fertig bin, weiß ich noch nicht - ich habe gerade so viele Bilder und Ideen im Kopf, dass ich mit der Umsetzung kaum nachkomme... Aber das ist ja eigentlich besser als andersherum :)

Wie wirkt sie auf euch? Traurig, oder verträumt? In Gedanken vertieft? Das würde ich gerne wissen...

Samstag, 12. September 2015

Besuch im Otto Modersohn-Museum




 Wir machten einen Ausflug nach Fischerhude und sahen mehr, als ich auf einer Journalseite unterbringen kann, darum beschränkte ich mich hier auf Otto Modersohn.  Es ist immer wieder so faszinierend, auf den Spuren der Maler zu wandeln, die hier ganz in der Nähe lebten und malten, wenn sie denn nicht gerade in Paris oder Rom oder sonstwo weilten..


 Meine Journalseite dazu ist ganz anders als sonst, denn sie ist variabel, Teile lassen sich umstellen oder herausnehmen, denn

Donnerstag, 10. September 2015

Gesicht mit Pastellkreide malen s/w




Ich wachte auf und wusste, dass ich ein Gesicht malen wollte. Das ist ja eigentlich sehr untypisch für mich... Aber ich folgte dem inneren Ruf. Und da ich auch wusste, dass ich ein Gesicht aus einem schwarzen Hintergrund heraus modellieren wollte, überzog ich meine Journalseite so zwischen Tür und Angel mit einer Schicht aus schwarzem Gesso. So konnte ich sicher sein, dass ich abends, wenn ich zurück bin, anfangen kann, weil die Seite trocken ist.  Und das tat ich dann.

Montag, 7. September 2015

Sonnenblumen





Ich hatte einen Hintergrund und keine Ahnung, was ich damit anfangen könnte, mir fiel einfach nichts ein, bis dann der Sonntag mit dem Geburtstagskaffee stattfand....

Donnerstag, 3. September 2015

Katzen-Blume





Das ist eine Spielerei, ich wollte was tun im Journal, wusste aber nicht was und begann dann einfach mit den Farben herumzuspielen.... Versuch und Irrtum und Übermalen führten dann zu diesem Bild.