Samstag, 16. Januar 2016

Gelbe Blüten und mehr



Im Moment male ich nur wenig in meinem  Journal, da ich mit anderen Projekten beschäftigt bin,
aber diese Seite ist  fertig geworden. Immerhin etwas. Und sie entstand einfach so, ich kann eigentlich gar nichts dazu sagen.
Aber vielleicht fällt euch ja etwas dazu ein. Ich liebe ja eure Geschichten und Gedanken zu meinen Bildern!!



Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag
Beo

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    beim Anblick dieses Bildes ist mir sofort in den Sinn gekommen: Das ist
    ein Dienstmädchen, das in diesem flammenden Blütenmeer für ihre "Señora"
    einen Strauß pflückt und in diese rote Vase stellt"
    Lg und übrigens die Farben sind toll!!!
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Das Mädchen sammelt etwas (Pilze, Kräuter, Blumen) und stolpert über den heiligen Gral ;-).

    AntwortenLöschen
  3. ... eigentlich habe ich ja gar keine Zeit momentan- du weißt warum - aber solch ein sommerlich buntes Bild mitten im tristen, verschneiten Winter lässt es mir gleich wärmer ums Herz werden.
    Meine Gedanken dazu: sie stellt den Kelch genau dort hin, mitten in die Blumenwiese, wo sie mit ihrem Liebsten einst so glücklich gewesen ist. Sie wird ihn nie vergessen...
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Graziös und märchenhaft,anmutig waren meine ersten Gedanken.
    Dann kam erstmal nix.....und dann so Zeug wie:
    Ballerina auf Naturbühne.
    Mich stört etwas der Pokal,er zerteilt das Harmonische.
    Die Farben sind toll,erinnern mich an G. Klimt.

    AntwortenLöschen
  5. Love this Beo, the wonderful colours draw me through the scene.
    I think she could be a woodland nymph or fairy with folded wings as she bends over to pick up the giants magical cup of ??? maybe a love potion or a potion to make her human ..... wishing you a lovely day.......Gill xx

    AntwortenLöschen
  6. Das Mädchen ist in eine Parallelwelt geworfen worden, dort ist es fröhlich, sonnig und warm. Sie findet den heiligen Gral, bringt ihn mit zu uns auf die Erde. Ab nun gibt es nur noch Friede und Freude unter den Menschen.
    Fast hätte ich Eierkuchen geschrieben ;)
    Eine schöne Woche und
    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. I think this lady is a garden statue, symbolising a gardener planting Spring flowers.
    Hope your other projects don't keep you so busy that you have don't time to make art a little.
    Enjoy your other projects!

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiss jetzt auch nicht warum mir bei deinem
    Bild Aschenputtel den Sinn kommt ich sehe es einfach so ,
    sie hatte ja kein leichtes Leben ,darum sehe ich
    da lauter flatternde goldene Tauben welche ihr viel Glück bringen .....

    Ein tolles Bild wunderschöne Farben, der Pokal
    auch für mich zu gross und zu dominant, aber das ist
    einfach Ansichtssache !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    Sieht ja super aus

    AntwortenLöschen