Sonntag, 27. März 2016

Journal gebunden


Ich brauche gerade kein neues Journal, 
aber das Herstellen von Journalen macht mir einfach Spaß. 


 Und Margaret kann gut eines gebrauchen...

(Hallo Margaret, es ist endlich fertig geworden!)
 

Und nicht nur das, sie hatte im Urlaub auf allem gemalt, 
was ihr an Papier zwischen die Finger kam, 
Servietten, Brottüten oder was auch immer
Und so entstand die Idee,
aus ganz unterschiedlichen Papieren
ein Journal zu binden


Ich nahm u.a. Geschenkpapier, alte Drucke und hier eine dieser Fototaschen

(Brottüten und Servietten lassen sich nicht binden)

 In der Fototasche stecken wieder andere Papiere

 Die, die links stecken sind aus einer übermalten Hundefutter-Tüte
das hier ist die Rückseite



 ein bisschen Zeitungspapier 
(das war mal Unterleg-Zeitung)

Transparent-Papier

alte Spielkarten 
die sind nur locker befestigt und 
sich zum Bemalen abnehmen lassen


 noch mehr Papierreste

Ein Ginkgo-Blatt

 Papierstreifen mit Puschelbändern 

Das Ganze lässt sich nicht fotografieren, weil es so reflektiert,
obwohl ich den Einband mit schwarzen Gesso bemalte,
damit Margaret auch das alles selbst bemalen kann
(ok, unter dem Gesso ist hier auch noch etwas Grün,
trotzdem lässt es sich bemalen

 So sah der Einband am Anfang aus 

Man kann es so klappen, dass nichts herausfällt

Und jetzt kann ich es einpacken
 und auf die große Reise schicken

Kommentare:

  1. Hallo Beate! Wow, wow, wow...Ich freue mich soooo sehr auf mein neues Beate-gemachtes Journal! Es ist ein eigentliches Kunstwerk. Frohe Ostern und viele liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margaret,
      bin wieder da :)
      Es freut mich sehr, dass es dir gefällt!! Und zu einem Kunstwerk wird es, wenn du es denn bemalt hast, denke ich.
      Ciao Beate

      Löschen
  2. Handmade books are very special, and this one looks terrific with all the different papers, paintings and bits and pieces. Was this a present or part of a swap, I wonder.
    I like the last photo with the contrast of the half dark cat and the glimpse of the red flower.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Sheila!
      It wasn't a swap. Just a thing between Margaret and me. I liked to create a new book, especially a fun book, not excact in any way - just playing around.... And I don't need a book like this at the moment but Margaret does...


      Löschen
    2. You are very generous with your art - as I know. I'm sure Margaret must love this marvellous gift.

      Löschen
  3. Das ist ein tolles, kreatives Journal was bestimmt zu schönen Arbeiten inspiriert.
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon ganz gespannt darauf, was Margaret damit anstellen wird...

    AntwortenLöschen