Mittwoch, 4. Mai 2016

Schöner 1. Mai

 Als ich am 1. Mai in den Garten ging, um Blumen für den Tisch zu pflücken,
war ich sehr erstaunt, wie viel dort blühte....
Ich malte aber nicht den Strauß, sondern ein paar einzelne Blumen
in mein Journal



 Wir hatten hier so schönes Wetter
und einen wunderschönen Tag


Spargelessen mit den Kindern
hhmm so lecker




Und beim Spaziergang danach
haben wir uns doch fast im Wald verlaufen
Ein großes Damtier schaute
uns ziemlich erstaunt an

Möge das Wetter doch so schön bleiben
wenigsten eine Weile lang....

Kommentare:

  1. Schöne Aquarellmalerei Beo! Fröhlichen Mai!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Einträge in deinem Tagesjournal!
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Die sind so schön und so zart, deine Blumen!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate
    eine Seite, so fein und filigran,
    doch das gefällt mir besonders gut, es passt zu diesen Frühlingsblumen,
    zum Spargelessen und zum Damwild. ;-)
    Ich hoffe, dass das Wetter bei uns auch etwas freundlicher wird.
    Lg und schönen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön deine Blumen auf der Journalseite so zart wie sie blühen hats du toll rüber gebracht aufs Blatt!
    Nah das Wetter bleibt ja so schön bis nächste Woche auch wenn die Nachtfröste noch da sind!
    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Und wieder einmal bewundere ich staunend dein Talent, liebe Beo.
    Die Bilder von deinen Tageserlebnissen haben so eine charmante Leichtigkeit.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Your flower paintings are delightful, and of course I love the deer peeking out.

    AntwortenLöschen
  8. Hach die Seiten sehen wirklich super aus! Bei mir ist momentan eine kleine Flaute, das muss ich unbedingt wieder ändern, dank dir habe ich gleich wieder Lust dazu!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Diesen Tag hast du mit den zarten Malereien sehr schön als Erinnerung im Journal festgehalten!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen