Samstag, 7. Mai 2016

Tropfen malen



Im Moment esse ich ja so unglaublich gern Frühlingsquark mit frischen Kräutern.
 Ich gehe in den Garten und pflücke dies und das - und an diesem Tag nahm ich
auch  ein paar Blätter vom Frauenmantel. 
Ein paar weitere Blätter pflückte ich zum Abzeichnen 
und wieder mal war ich fasziniert von den Tautropfen, 
die sich auf diesen Blättern sammeln und so zauberhaft aussehen, 




Die Fee war eine meiner Zeichenübungen, 
aber ihre Haltung passte so wunderbar zur Stimmung meiner Tochter, 
die ihre Führerschein-Prüfung bestanden hatte, 
so dass auch sie - verkleiner ausgedruckt -
mit auf diese Seite in meinem Aquarell-Journal kam. 


Auf meinen Blättern sind die Tropfen eigentlich zu groß - 
hier, auf einem alten Versuch, 
sehen die Tropfen realistischer aus -
und sie sind gar nicht schwer zu malen:




 die Tropfenform mit Bleistift aufgezeichnet
 

mit verdünnter weißer Farbe übermalt


  im unterer Teil unverdünntes Weiß aufgetragen

oben zwei weiße Reflexpunkte aufgetragen 
und unten drunter einen Schatten gemalt





Kommentare:

  1. Das ist nicht so einfach die Tautropfen hin zu malen dass sie wirklich optisch auch so aussehen aber das hast du toll hin bekommen.
    Die Seite ist wunderschön ich mag sie sehr mit dieser Fee und dieBlätter mit Tropfen! Aquarelle,malst du so schön deien Übungen sind klasse geworden.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Elke! So schwer ist es nach dieser Anleitung wirklich nicht, probier es mal aus.
      Und ich bin wirklich glücklich, dass es mit den Aquarellen jetzt so gut klappt

      Löschen
  2. Das Blätter-Tropfen-Aquarell ist ganz toll gelungen. Genau so sehen die Blätter mit Regentropfen darin auch in Nachbars Garten aus!
    Und deine jubelnde Tochter im Feen-Look ist so hübsch anzuschauen, toll, in dieser Bewegung!
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Ulrike! Wenn die denn in Nachbars Garten auch so aussehen, ist ja alles gut :) Und dass die Feen-Zeichenübung so passte war Zufall, aber nach ihrem Friseur-Termin stimmt sogar die Haarlänge :)

      Löschen
  3. Die sehen richtig realistisch aus, Deine Tropfen! Ich habe übrigens das Dorland Wax zu bezahlbaren Preisen gefunden: http://www.patchworkshop.de/Dorland-s-Wax/
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, danke für den Tipp, Jorin! Das ist ja wirklich ein ganz anderer Schnack!!
      Sag, machst du mit dem Wachs mittlerweile etwas anderes als nur die Seiten zu sichern?

      Löschen
  4. Die Tropfen sehen toll aus, und ich liebe deine Blätter! Ich freue mich auch für deine Tochter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Margaret
      du glaubst gar nicht, wie glücklich sie ist, jetzt endlich Auto fahren zu dürfen - zwar noch in Begleitung, aber ab Oktober darf sie dann allein fahren.

      Löschen
  5. Wie schön und fröhlich deine Feentochter ist und deine Tropfen auf den Blättern (ist es Frauenmantel??) sehen sehr realistisch aus. Mir gefällt dein Aquarell sehr gut!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  6. Lady's Mantle (Alchemilla Mollis) is one of my favourite plants. I know it is very common but it is so beautiful with these wonderfully shaped leaves and the leaves even prettier when wet. So you have shown all this perfectly with your clever painting. You have given your fairy such pretty clothes and I want an Alchemilla jacket the same as hers, where can I get one?

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal Gratulation deiner Tochter zum Führerschein!
    Deine Tropfen sehen absolut toll aus, ich betrachte auch gerne die Blätter mit den Tropfen und finde du hast die Größe gut getroffen. Auch die Anleitung dazu ist wieder interessant und hilfreich!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Aquarell mit diesen Tautropfen! Die glückliche Zeichenfee mit bestandener Führerscheinprüfung hast du super in der Bewegung ausgedrückt!
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen