Samstag, 16. Juli 2016

Bildertausch 06



Unser  Künstler für den Juli war Friedensreich Hundertwasser
der von 1928 bis 2000 lebte und wirkte. 
Ich mag ihn sehr und wollte einige Bilder erstellen, 
zumal er auch viel mit selbst hergestellten Farben malte
und auch das wollte ich schon immer mal ausprobieren,
aber der Garten rief.....
Und so erstellte ich diese Collage aus Gellidrucken
und nicht viel mehr

 Aus den Schnipselresten entstand noch diese Collage
in meinem Journal.
Spiralen zu malen, zu schnipseln oder sonstwie zu erstellen
ist einfach unglaublich entspannend.


Aus einem meiner Drucke erstellte ich noch diese Variante,
sehr frei interpretiert :)
Und vielleicht schaffe ich es ja doch noch,
den Hundertwasser-Bahnhof zu besuchen...

Ulrike gestaltete ihr Tausch-Bild zum Thema
mit Aquarellfarben
und einer wunderbaren Stadthenne -
über dieses Bild habe ich mich sehr gefreut!


Kommentare:

  1. I love Hunterwasser too and can see how much fun you had making these colourful patterns in yes! lovely colours. I like the first one a lot, the designs all jostle together but together make a fascinating picture, the blues in the corners and the two orange spiky objects, and little fishes - yes I do like it very much.
    The last one is very interesting, suggesting strange ideas, and the colours you have chosen give it a strange atmosphere. It seems to be musical?
    And I know about the garden calling........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Do you think the plant is dancing or maybe doing hula hoop with music?

      Löschen
    2. I think the plant is playing a saxophone!

      Löschen
    3. OH,thanks!! I can see it now and can't believe that I didn't do before....

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Hundertwasser war Euer Künstler für Juni - die Collage gefällt mir sehr! Bei längerer Betrachtung entdeckt man immer wieder neue Kleinigkeiten, die sich gekonnt ineinanderfügen. Toll, dass du die Zwiebeltürmchen eingebaut hast, die erinnern sehr an Hundertwasser.
      Welch Zufall, ich habe ja im Juni eine Journalseite mit einer Hundertwasser-Briefmarke gestaltet "Landkarten und Briefmarken", wo mir auch das Zeichnen der Spiralen sehr viel Spaß bereitet hat, genau wie dir jetzt.
      Deine Collagen im Journal finde ich auch wunderschön, besonders die rote - sie ist so farbenfroh!
      Liebe Grüße, Rike

      Löschen
    2. Ja, im Juni :), ich werde meinen Post gleich korrigieren, dass war mir selbst gar nicht aufgefallen. Und bei Hundertwasser denke ich irgendwie zuerst an Zwiebeltürmchen..., vielleicht wegen seiner Gebäude, denn auf den Bilder von ihm sind sie ja gar nicht so oft zu sehen, oder?

      Löschen
    3. Ich hab noch mal bei google nachgesehen - auf seinen Bildern mit Häusern findet man auf den Dächern meistens immer mindestens ein Zwiebeltürmchen :)

      Löschen
    4. Danke für deine Mühe Rike!!
      So ist das also :)

      Löschen
  3. Mich fasziniert dein gelb/grüner Druck!!! Super schön finde ich!!!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, und ja dieser Druck hat was, finde ich auch. Manchmal entstehen beim Drucken eben auch solche Sachen...

      Löschen
  4. Was ein spiralig bunter Spaß! Ich bin begeistert! Toll umgesetzt. Bunte Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spiralen sind einfach so entspannend und wenn man sie malt, schneidet etc., dann sieht man auf einmal um sich herum überall Spiralen...

      Löschen
  5. Hundertwasser ist toll, seit ich in Wien das Hundertwasserhaus gesehen habe bin ich begeistert von ihm, ist schon viele Jahre her. Deine Bilder mit den Mustern und Farben spiegeln Hundertwasser schön wieder. Ich finde auch dein eigener Stil kommt Hundertwasser entgegen.
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du warst im Hundertwasserhaus... Schön, dass du ihn in meinem Bild erkennen kannst :) Und du hast völlig Recht: Hier musste ich mich und meinen Stil nicht so verbiegen...

      Löschen
  6. Fabelhafte Collage - Bilder , die den Hundertwasserstil gut vertreten und doch ganz Beate. Schön gemacht!Die Schnipselcollage gefällt mir besonders!

    AntwortenLöschen
  7. Als ich in Tübingen gewohnt habe, bin ich oft mit dem Zug durch den Reutlingen Bahnhof gefahren und habe dieses schöne Hundertwasser-Gebäude gesehen. Deine Bilder haben die schimmernde Schönheit seiner Werke, mit diesen hellen Farben und vielen Formen und Schichten.

    AntwortenLöschen