Montag, 8. August 2016

Bildertausch 07



Im Rahmen unseres Kunstprojektes
war es im Juli Ernst Ludwig Kirchner
in dessen Stil wir malten.
Ulrike wählte diesen Künstler aus
und wird sicherlich mehr zu ihm schreiben. 

Er lag mir nicht,
malen im expressionistischen Stil
ging mir nicht von der Hand....











"Expressionistisch"
sind eigentlich nur 
die blauen Haare :) 

Dieses Bild ging zu Ulrike,
deren Bild ihr hier finden könnt.
(ja, dieses schöne Stück ist jetzt bei mir)


Auch dieses Bild
entstand im Rahmen dieses Projektes
es gefällt mir besser,
ist aber auch wohl kaum
als expressionistisch zu bezeichnen...




Kommentare:

  1. Die Frau finde ich wunderschön mit den Farben und das untere Bild ist genauso toll, bloss der Maler von dieser Art ihm seine Bilder gefallen mir nicht ist nicht mein Ding!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, dann ging es dir ja wie mir...
      Doch diese Bilder von mir wären nicht entstanden, wenn ich es nicht versucht hätte :)
      Es freut mich, dass sie dir gefallen.

      Löschen
  2. Ich würde mich da auch sehr schwer tun - war sicher eine Herausforderung - gut gemeistert Beate!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susi!
      Und ja, Herausforderungen sind sie alle, diese Bilder in diesem Projekt. Zumal malen "im Stil von" ja bedeutet, dass ich nicht in meinem eigenen Stil male... Aber ein Bild zu malen, das, wenn es den "Anforderungen" entsprechen soll, mir selbst mit großer Wahrscheinlichkeit nicht gefallen wird, das macht es noch ein Tacken schwerer.
      Dennoch ist es einfach klasse, Neues auszuprobieren und die Comfort-Zone zuverlassen.

      Löschen
  3. Auch ich entdecke bei unserem Mal-Projekt, welcher Stil mir liegt oder nicht und sehe darin eine große persönliche Erfahrung. So empfand ich Kirchner auch als richtig schwierig und brauchte etliche Anläufe.
    Ausgesucht hatte ich ihn übrigens nicht, weil ich seine Bilder so toll finde - ich mag eigentlich nur einige Wenige - sondern weil ich es reizvoll fand, mich einmal in diesem expressionistischen Malsstil zu versuchen.

    Ich vermisse hier in deinem Post das kleine Bild, welches du mir als Druck geschickt hattest - das war dir so gut gelungen!
    Beste Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, August Macke, Franz Marc oder Matisse waren auch Expressionisten und deren Bilder gefallen mir sehr. Kirchner mochte ich nicht und fand es dementsprechend schwierig, in seinem Stil zu malen, war doch von vornherein relativ klar, dass ein "gelungenes Bild" mir selbst nicht gefallen würde.
      Und das finde ich echt schwer..
      Und das ist auch der Grund, warum ich das Bild, welches du als Druck bekamst hier nicht zeige: Ich finde es einfach grottenhässlich. Auch wenn es den "Anforderungen am ehesten entspricht:)
      Aber auch ich habe wieder Einiges dazugelernt und das ist ja der Sinn dieses Projektes.

      Löschen
  4. Der Maler bzw. dessen Bildstil ist jetzt auch nicht meines. Ich finde du hast das sehr gut gelöst. Und es kommt wohl bei diesem Projekt eher darauf an auch mal was auszuprobieren was man nicht so tun würde. Das finde ich sehr interessant!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso sehe ich es auch, Claudia. Neues Ausprobieren ist für mich der Sinn dieses Projektes. Und dabei lerne ich Einiges und das finde ich klasse.

      Löschen
  5. The painting on the first photo is done very well and I rather like it, but I would not have recognised it as yours, Beate, but maybe that is a good thing that you can try a different style and succeed very well?
    I like the last painting very much too, I wonder if it was painted from life? - a peaceful family scene. The dark blue wall, the man on the left - these are brilliantly done, painted by a true artist.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, du hast seine Farben und seinen Stil sehr gut getroffen - auch bei aller Abneigung gegen ihn :) - das ist sicher die größte Herausforderung! Ich stelle mir das sehr schwer vor, im Stil eines anderen zu malen, ohne ein Werk zu kopieren.

    AntwortenLöschen
  7. ich finde deine bilder gut geworden das zweite ist irgentwie sehr weich was ich echt toll finde als würde man durch eine alte scheibe schauen

    AntwortenLöschen