Samstag, 20. August 2016

Malen nach Anleitung


Dieses Bild malte ich nach einer Anleitung, die ich auf youtube fand.
Es sieht zwar nicht so aus, wie das Ergebnis dort, 
aber es gefällt mir.
Normalerweise kann  ich so gar nicht nach
solchen Anleitungen malen...
Und obwohl es so gar nicht mein eigenes Werk ist,
ich befolgte ja nur die Anleitungen
- also weitestgehend - :)
bin ich sehr zufrieden.
UND
ich habe einiges dabei gelernt!

Das Video zur Anleitung findet ihr

Kommentare:

  1. hallo Beo :-)

    mit dem bild kannst du auch sehr zufrieden sein,obwohl du nach anleitung gemalt hast,ist es doch typisch dein malstil,das bild gefällt mir sehr,es hat etwas mystisches und märchenhaftes,das bei dir ja immer so ist.
    auch deine anderen seiten davor sind wunderschön,und mir gefällt deine blaue schönheit auch sehr,ist doch ganz prima gelungen.
    hab einen schönen sonntag.

    lieben gruß jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?
      Mein Stil trotz Anleitung, wie beruhigend :)
      Vielleicht ist es aber auch Zufall, weil das Bild der Anleitung ja märchenhaft ist... wer weiß das schon?
      Dir wünsche ich einen guten Start in die neue Woche!

      Löschen
  2. Würde es exakt aussehen, wie das Ergebnis dort....wäre es unheimlich...;-)
    Sehr interessant, die Anleitungen. Danke für den link.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Und? Hast du es auch ausprobiert?

      Löschen
    2. Nein,zu meiner Schande muss ich gestehen, das Malen/Zeichnen etc.
      momentan auf der Strecke bleibt.
      Für ein Stündchen möchte ich nicht anfangen und mehr ist oft nicht drin,bzw.falls doch,ist mir nicht danach.

      Die Frau in den Videos hat's echt drauf.
      Zwischendurch (bei der Eule) dachte ich: "Das ist wahrscheinlich gar kein Zeitraffer....!"

      Löschen
    3. Das kann ich bestens verstehen. Mal eben geht gar nicht, jedenfalls nicht beim Malen, beim Zeichnen bzw. Skizzieren schon, wenn es einen gepackt hat :)
      Und wenn einem nicht danach ist, geht auch nichts.
      Und ja, an Zeitraffer beim Sprechen dachte ich auch.. Meine Güte...
      Hast du das Video zur Erklärung dieses Pinsels zum Verwischen gesehen? Da ist sie noch schneller!!
      Eine Eule habe ich nicht gesehen, wo war die?

      Löschen
    4. " Zeitraffer beim Sprechen..." :-))
      Jepp,den Ton habe ich nach rechter kurzer Zeit wieder ausgeschaltet.

      Hier ist die Eule:
      https://www.youtube.com/watch?v=paAJRqN879Q

      Löschen
    5. Danke für die Eule
      Echt irre, ganz besonders, wie sie die Augen malt.

      Löschen
  3. Liebe Beate,
    du kannst auch wirklich sehr zufrieden sein, eine kleine Abweichung der Farben vielleicht, aber sonst passt es toll. Ich tue mir ganz schwer nach so Vidos zu arbeiten, aber Ideen bekommt man schon viele.
    Ich wünsche dir einen gemütlichem Sonntag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, was du meinst, Sadie.
      Meine beiden vorherigen Versuche, nach einem Video zu malen, gingen total daneben. Nie wieder, dachte ich... Aber ich probierte es dann doch noch mal - und bin zufrieden :)
      Und ja, man bekommt viele Ideen, wie man was gestalten könnte. Wäre ich doch nicht im Traum darauf gekommen, so ein Bild mit hellem Blau und Weiß zu beginnen.

      Löschen
  4. Hi Beo, I watched the video - that was interesting to see how the forest with the fire flies was created. I love your own version of this - it is very soft and dreamy. Your forest has great depth and wonderful reflections, and the fire flies are mesmerising :)
    Its almost Monday - 11.40pm here - so I wish you a happy new week.
    Gill x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Gill!
      And yes it is very interesting how she is creating. Have you seen fire flies in real time yet?
      I hope that night wasn't too short for you :)
      Have a nice week as well.

      Löschen
  5. ein schönes ergebniss hat du da erziehlt, alleitungen sind gut um vieles zu lernen oft sind es mal einfache dinge auf die man selber einfach nicht gekommen ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! So geht es dir vermutlich beim Stricken.
      Also, die Weste hat es mir ja echt angetan....

      Löschen
  6. Du hast die Tiefe sehr schön herausgearbeitet und wärmere Farben genommen als im Video. Es erinnert mich an die BobRoss-Technik, nur ist es mit Ölfarben leichter, die Farben weich ineinander zu verwischen als mit Acrylfarben. Mir gefällt, dass du die Zahl der Glühwürmchen in Grenzen hältst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ich hatte einfach nicht die Farben, die die Gute benutzte... Die BobRoss-Technik kenne ich nicht, aber ich male ja auch nicht mit Ölfarben. Ich fand auch schon das Verwischen der Farben mit diesem Puschel-Pinsel ziemlich spannend. Aber auch den habe ich nicht. Und die Glühwürmchen... Eigentlich fand ich sie überflüssig, wollte diese Technik aber unbedingt ausprobieren :)

      Löschen
  7. Dein Bild Bild ist wärmer und auch durch das Format bekommt es eine andere, aber nicht minder schöne Wirkung.
    Ich fand das Video sehr interessant, wobei ich dann natürlich überlegt habe ob man das mit Gouache oder sogar Aquarell auch malen könnte, einen Versuch wäre es wert. Und schon zeigt sich das nicht das Kopieren dieser Videos sondern die Anregung das ist was zählt. Danke dafür!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen