Montag, 26. September 2016

Tagesjournal


Das war ein wunderbares Wochenende
mit Traumwetter
und ohne jeden Termin :)
Und so kamen endlich
die Blumenzwiebeln 
in die Erde


Und dieses Bild 
entstand
auf einem meiner abstrakten Hintergründe



So wie auch die vorherigen
malte ich es in meinem XL Journal (A3)
Dort bemale ich 
immer nur die rechte Seite

Und es sind noch immer
genug abstrakte Anteile enthalten :)

Für diese Seite schnitt ich die Blumen
von der Verpackung aus
und befestigte sie so,
dass sie beweglich sind
(die beiden oberen).
Darunter stehen 
die Informationen zur 
Blume

Vorsichtshalber fotografierte ich
wo ich sie eingesetzt habe,

Hinter der Verpackung ist 
eine der Bohnenpflanzen,
die ich als Rand um das Beet pflanzte
das reicht, um jede Woche
einmal frische Bohnen zu ernten


Kommentare:

  1. One day I will make an "abstract" background to see if I can find the sort of pictures you find.
    Your lady among the trees looks good, and maybe there is a lady tree on the right and a man tree on the left?
    Good idea to photograph where you have planted the bulbs as when Spring comes it is sometimes a mystery as to where they can be, and then sometimes they appear unexpectedly.

    AntwortenLöschen
  2. Toll wie du das gemacht hast mit dem erinnern wo du was rein getan hast und das Blumenjournal ist so schön geworden.

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke,
      und ja so werde ich mich erinnern. Da sie ja noch nie bei mir geblüht haben, hätte ich es sonst bestimmt vergessen...

      Löschen
  3. Die Doppelseite mit den Blumen ist sehr schön gestaltet, originell, dass sie beweglich sind und darunter die Beschreibungen versteckt! Gute Idee, die Plätze zu fotografieren, wo du sie in die Erde gelegt hast.
    Das abstrakte Bild gefällt mir sehr gut, es ist so voller Tiefe und Ausdruck - auf diesem großen Format wirkt es wie ein Gemälde!
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht immer wieder Spaß, bewegliche Teile auf einer Journalseite
      unterzubringen, da kommt dann immer das Spielkalb bei mir durch:)
      Es freut mich, dass dir mein (nicht mehr so ganz abstraktes) Bild gefällt.

      Löschen
  4. Dein abstraktes Bild gefällt mir besonders, die Bäume und der Mond mit der Silhouette im Vordergrund haben etwas geheimnisvolles. Und du kannst dich ja jetzt schon auf den Frühling freuen wenn alles erblüht, wie schön!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja, dass meine Bilder oft einen Hang zum Geheimnisvollen haben, und Dinge vereinen, die so gar nicht zueinander passen.
      Hier könnte man sich wirklich fragen, woher das gelbe Licht kommt, bei dem weißen Mond.... Ist mir aber egal:)

      Löschen
  5. Love how you have used the packaging from your plants and the clever way you have constructed your page.
    Your abstract turned into a mysterious and perhaps romantic story - fantastic!
    Gill x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It was a good way to use the packaging otherwise this lovely pictures had gone into the dust bin...
      But now I will remember where I put this flowers.And you are right ist looks like a romantic story. I myself wonder what is going on there :)

      Löschen
  6. eine Blumige seite ist das geworden^^

    AntwortenLöschen