Freitag, 2. Dezember 2016

Tagesjournal mal anders...


 

 Ich sah ein spannendes Video von Ali Brown
die ihr Journal so ganz anders führt als ich.
Mir gefällt ihre Art ausgesprochen gut,
zumal man so ganz viel Verschiedenes 
auf einer Seite unterbringen kann
und nichts zusammenpassen muss. 

 Eine andere Seite,
die ähnlich, 
aber doch irgendwie
anders ist :) 

Und dieses ist meine aktuelles
Pop-Up-Projekt.
Es wird aber wohl noch dauern,
bis es fertig ist.



 Mit meiner Freundin 
harkte ich das Laub weg

Wenn man den oberen Teil aufklappt,
"fliegt" das Laub


 Klappt man diesen Teil weg,
sieht es so aus

Und nach getaner Arbeit
tranken wir einen Sekt 

 



Dieses war die erste Seite,
die im Stil von Ali erstellte.

Die Zitate auf der Vorderseite 
stammen von Julia Engelmann:

"Die Welt ist sehr absurd,
denkt der Goldfisch fasziniert
und so schaut er weiter zu,
was hinterm Glas passiert"

"Es gibt so viel zu tun,
meine Listen sind so lang,
ich werd' das eh nie alles schaffen.
Also fang ich gar nicht an."

Den ganzen, wirklich wunderbaren
poetry slam könnt ihr hier sehen und hören
MIT englischen Untertiteln


Und das hier von ihr
finde ich auch  so wunderbar
leider fand ich es nicht
mit Untertiteln


Kommentare:

  1. toll, wie man sieht sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
    Ich bin ja noch blutige Anfängerin in dieser Sparte, daher bin ich immer wieder dankbar über jede Art von Anregung.
    Dein Werk ist ja auch wiedermal was ganz Besonderes, mir fehlen oft noch die Ideen.
    Ich wünsche dir ein schönes und friedvolles Adventswochenende
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. In das Video von Ali Brown sah ich kurz rein - das ist wirklich ein bis ins letzte Eck vollbepacktes Journal! Deine Seiten gefallen mir irre gut, bei der ersten hast du ein Lieblingsbild von mir (2 Damen am Strand) eingeklebt, das mit den Laubblättern und dem Sekt nach getaner Arbeit ist total Klasse! So macht sogar Laub harken Spaß :)
    Dein Ausschnitt von dem noch nicht fertigen Pop-up-Projekt ist besonders süß - und toll in den Farben!
    Einen schönen sonnigen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön deine Klapptechnik mit den Blättern und bn mal gespannt mit dieser Eule wenn du es fertig gestellt hast... und es sieht ja wundervoll aus poetry slam ihre Sachen!
    Schöne neue Adventwoche wünsche ich dir!
    Liebe Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Deine fliegenden Blätter sind ja eine tolle Idee! Da passt wirklich viel auf eine Seite und man kann immer was neues entdecken, interessant! Auf deine Eule bin ich schon gespannt, die sieht ja jetzt schon so toll aus!
    ♥liche Grüße und eine schöne Woche
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. I had a quick flop through her journal, thanks for that link, there are lots of ideas there.
    I love the owl too, peeping out of his tower, what will happen next I wonder? - although he looks quite happy, the owl and the tower.
    I also love the last verse of the poem you included here, how true that is.

    AntwortenLöschen
  6. Just catching up with your posts that I have missed.
    Your journal is fabulous Beo - I had a little look at that video and it was very interesting. Great ideas and very inspiring!
    Love your owl and look forward to seeing him when completed.
    Liebe Grüße Gill x

    AntwortenLöschen