Sonntag, 1. Januar 2017

Gelli-Journal

Frohes Neues Jahr 
 Möge es für alle ein gutes Jahr werden.

Hier zeige ich euch mein neues Spieljournal:

Neben meinem Tagesjournal führe ich ja immer eines,
in dem ich einfach herumspiele und dieses und jenes ausprobiere

Und da diese Seite ja durchaus
eine Geschichte erzählen könnte,
verlinke ich sie zur AJJ
wo Erika das tolle Thema
"Tell me a story"
ausgesucht hat.


Mein großes A3 Journal ist voll und da ich mich inzwischen so
an das A5 Format gewöhnt habe, bleibe ich erstmal dabei.

Und diesmal bedruckte ich hintereinander alle Seiten
mit der Gelli-Plate und gestalte nun nach Lust und Laune
mal an dieser und mal an jeder Seite.

Aus dieser Seite entstand das obige Bild
Und hier zeige ich noch ein  paar der
anderen bedruckten Seiten:



 Dieses entstand mit einer einfachen Schablone, 
die ich mal aus einem Foto erstellt  hatte

Und da die Gelli-Plate nicht mehr sauber war, entstand dieses Gesicht! 
Völlig zufällig. Allerdings habe ich - zumindest im Moment -
keine Ahnung was daraus entstehen könnte....




Ich bin selbst gespannt,
was aus diesen Seiten enstehen wird.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Journalseiten Beo, vielen Dank fürs Mitmachen bei AJJ. Dir ein gutes neues Jahr, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Wow.. das ist ein toll vorbereitetes Journal und eine wunderschön ausgearbeitete erste Doppelseite obendrein!
    Danke für's Zeigen bei Art Journal Journey!
    Nochmal alles Gute für Dich im neuen Jahr!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mein erstes Journal in dem die Seiten "vorbereitet" wurden.
      Normalerweise gestalte ich ja jede Seite einzelnd.
      Aber es macht immer wieder Spaß, etwas Neues auszuprobieren...

      Löschen
  3. Liebe Beate,
    Erstklassig! ich bin überzeugt, dass wunderbare Sachen
    auf diesen originellen Seiten entstehen werden.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sadie!
      Mal gucken, was daraus so entstehen wird.
      Dieses und jenes werde ich bestimmt hier zeigen.

      Löschen
  4. Liebe Beo, sagenhaft! Du bist ja fast schneller, als ich gucken kann... Ok.... mit dem Gucken hapert's heute einwenig ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Das gibt sich bald
      Und diese gedruckten Seiten entstanden im vorletzten Monat des letzten Jahres....

      Löschen
  5. Great page! I love your pages-and from the top one I can image what the story is. Glad you were able to join us. Hugs-Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I really would like to hear the story you imagine!

      Löschen
  6. Fabulous artwork and backgrounds

    Love Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  7. Stunning work of art Beo thanks for showing us all how it was created

    Its good to be back blogging

    Happy New Year

    Hilda xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, it's good that you are back again, Hilda!
      And thanks :)

      Löschen
  8. Alles Gute im neuen Jahr!

    Sind viele schöne Sachen dabei, besonders der "Schablonenmann" gefällt mir.
    Auch das dritte Bild von unten ist echt spacig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Und ja, der Kerl hat es mir auch angetan.
      Ist - also ursprünglich - Baron Knoop

      Löschen
  9. Wunderschön diese Gelli-Spielerei, könnte Alice im Wunderland mit der Raupe sein. Gefällt mir sehr. Aber auch die vorbereiteten Seiten sehen super aus und ich bin gespannt, was du daraus machst.
    Liebe Grüße und frohes Neues Jahr.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sabine!
      Stimmt... Alice im Wunderland, ach ich liebe dieses Buch,
      dachte aber bei der Gestaltung dieser Seite nicht daran.
      Tja, immer wieder erstaunlich, wie das Unterbewusstsein
      da so mitspielt...

      Löschen
  10. Ein wunderbarer Beginn für dieses tolle Artjournal ist diese Doppelseite - deine Raupe ist einfach faszinierend! Und sie entstand wahrscheinlich von ganz alleine beim Druck ... Bin schon neugierig, was du aus den anderen Seiten zaubern wirst!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Raupe...
      sie entstand durch Fusselgarn, welches ich beim Drucken auf die Platte legte. Später arbeitete ich sie aus.
      Und ich bin genauso neugierig wie du auf die nächsen Seiten :)

      Löschen
  11. Ja ... eine wunderbare Spielerei! Dein mit den Gelli-Drucken vorbereites Journal sieht wunderbar aus! Da hat hast du sicher Lust gleich weiter zu spielen!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Annette, so ist es - ich mag diese Spielereien.
      Aber heute Abend erstellte ich im Tagesjournal eine Seite - ich stand etwas neben mir - und doodelte darauf herum, so in deinem Stil, nur nicht ansatzweise halbwegs so gut :)
      aber es war so beruhigend!

      Löschen
  12. Hallo Beo,
    ein schönes neues Jahr wünsche ich Dir, und ich bin gespannt was du wieder alles Schöne in diesem Jahr zauberst.
    LG
    Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sybille, das wünsche ich dir auch!
      Ich habe schon bei dir nachgeschaut, muss mich aber wohl
      noch ein bisschen gedulden :)

      Löschen
  13. Fantastic page Beo - especially the first double page spread, which I really adore.
    The story I imagined is... they are lovers who have been cursed.. he is now a caterpillar and she has become a witch. Their love of flowers and nature is still within them, and has lured them to the same spot...but what will happen next and how can the curse be lifted so that they may be together..... :)
    Liebe Grüße Gill x

    AntwortenLöschen
  14. Oh gosh - the gentle witch and the seriously spooky creepy crawlie.
    Is he a friend? or is the witch silently screaming - "will someone please take it away"?
    It is a frightening creation, I would not like to meet one in the garden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'm not sure now... In the beginning I thought this is a lovely fluffy caterpillar but after painting it's face it wasn't anymore...
      And I agree: I wouldn't like to meet him in my garden either!
      Put perhaps it is the way Gibby thinks... Especially because the witch doesn't look frightened but interested and a little bit sad.

      Löschen