Montag, 27. März 2017

Dies und das



Dieses Bild entstand auf die gleiche Weise wie jenes.



Auf meiner Liste stand diesmal:
 Baumstamm, Stiefeletten, Pilz, Kaktus, Fee, Pusteblume, Delfin
Den Delfin ließ  ich weg und zeichnete dafür den Schwan

 Diese Variante entstand mit Pastellkreiden


Und diese entstand aus einer Collage von Teilen meiner Zeichnung,
die ich auf Aquarellpapier ausdruckte und dann wie eine Papier-Batik bearbeitete.
Allerdings ohne Reispapier und ohne flüssiges Wachs - ich rieb mit einer 
weißen Haushaltskerze auf die Seite.... 

Bei allen Stiefeletten fehlen noch immer die Schnürsenkel
Ich warte damit auf einen Schnürsenkel-Tag....
 


Zwischenzeitlich träumte ich von einem Urlaub in Frankreich.
Hier wollte ich gerne hin. Und meine Tochter wollte ihr Französisch  testen.
Vorerst ist dieser  Traum erstmal ausgeträumt. Aber wer weiß....



Und dann waren wir noch im Konzert von Annette Louisan,
mit einer Handbewegung stellte sie uns ihren Nachwuchs vor.
Ich finde es ja beachtlich, dass sie ihre Tournee nicht absagte...
Meine Tochter war begeistert vom Konzert,
für meine Ohren war es viel zu laut.... 

Und aus eigenen Fotos enstand diese Collage, 
die ich übermalte.



Im Garten blühen sie. 
Jedes Jahr und eigentlich immer schon vor den Schneeglöckchen
und noch lange danach. 
Und ich habe keine Ahnung,
wie sie heißen.

Wisst ihr das??

Kommentare:

  1. Wie schon einmal gesagt: ich finde diese Art der Herangehensweise an ein Bild total spannend. Und du machst mir wirklich Lust, mich mit etwas Zeit auch daran zu begeben. So unglaublich das auch ist - ich habe das so noch nie gemacht. Was die Blumen angeht, erinnern sie mich an die Himmelsschlüsselchen, die ich allerdings nur in Gelb kenne. Vielleicht weiß es ja jemand besser. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere es einfach mal aus. Es macht wirklich viel Spaß und wenn man die Zeichung einscannt, kann man ganz viel damit ausprobieren.
      Und unglaublich finde ich es gar nicht, dass du das noch nie probiert hast.
      Die Blumen: Es ist Lungenkraut, wie Sheila mir heute schrieb.
      Ich wünsche dir/euch ganz viel Glück und Freude mit dem kleinen
      Fellknäuel, das demnächst bei euch einziehen wird!

      Löschen
  2. Liebe Beate,
    wie immer sehr gelungen, diese Pastellkreide
    zaubert auch die richtige Stimmung aufs Papier und
    die Stiefeletten sind genial.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag und ich wüsste nicht,
    um welche Blume es sich hier handelt, aber sie sieht wunderschön aus.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sadie!
      Ich bin ein Stiefeletten-Fan :)
      Pastellkreide ist auch einfach klasse und diese
      wirklich schönen Blumen sind Lungenkraut, das Sheila
      als solches erkannt hat.

      Löschen
  3. Entzückend das Bild und die Seiten alle - ich hab leider keine Ahnung wie die Blümchen heissen - erinnern mich irgendwie an Himmelsschlüsseln , aber die haben ja eine ganz andere Farbe !
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susi!
      Und jetzt muss ich echt mal nach Himmelsschlüsselchen gucken, obwohl
      ich mittlerweile weiß, wie diese/meine Blumen heißen.

      Löschen
  4. o das ist dir wieder gelungen dein Bild und so viel zu sehen darin.. grossartig wie du sie lebendig machst in deinen Bild zusammen!
    Annette Louisan ich mag sie sehr ihre Lieder sind super...
    und verewigt auf deine Seite toll..
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke!
      Das freut mich sehr und auch dass du die Lieder von Annette Louisan
      so magst wie ich. Ihre Texte sind klasse, nur leider konnte ich sie hier wegen der Lautstärke nicht verstehen.... Und bis ihre neuen Lieder auf einer CD erscheinen, wird sicher noch Zeit ins Land gehen, ihr Baby hat eben einfach Vorrang :)

      Löschen
  5. What a wonderful post, Beo! I really enjoyed your discussion of your work. The addition of the swan really adds an elegance to your piece. Your Mont-Saint-Michel piece is also beautiful. And thank you for that video! Mont-Saint-Michael does look like a magical place! I only associate Normandy with the war (my dad was at the Normandy invasion), so I'm glad to be reminded of this.
    Don't know why concerts are so loud. My daughter & I saw the movie Beauty & the Beast at the theater last week & had to cover our ears a few times - it was SO loud.
    Love the last piece of artwork! Very bold with a rich color palette!
    Can't help you with the flowers...
    Kind Regards, Chris

    AntwortenLöschen
  6. I agree with Chris above - what a wonderful post Beo.
    I looked at the links and liked the singer who I had never heard of before... and I can understand why your daughter would love to go to that Island - it looks really beautiful.

    More fabulous creations inspired by the Lab 52 book - love it! (especially the swan - you always draw birds so beautifully)

    Is that plant small like snowdrops and does it have hairy/furry leaves?

    Hope the internet problem was solved and is now ok.
    Best wishes Gill x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for that, Gill!!
      I think you couldn't know this singer because she is singing just
      in German and therefore not known in other countries. And to this island: It's me that would like to see it as I'm dreaming about that since I was a girl - my daughter would like to see it as well but is more interested in visiting France at all to speak this language which is the newest language she learned - does that make sense?
      I love birds as you do...
      And yes the plant has furry leaves. Sheila told me that they could be Pulmonaria and I'm sure she is right with that. Do you have this wonderful plants as well?

      Löschen
    2. Well done to Sheila for that answer! :)
      We haven't got that plant at the moment in our garden but I think we did some years ago... It looked familiar to me - and I just looked up Pulmonaria in a gardening book and agree with Sheila.

      Löschen
  7. I am enjoying these word paintings - they are like illustrations for a children's story book. I like the batik version very much too, I would be quite interested to try that. Fascinating to try the painting in three different ways.
    Is the flower a Pulmonaria? It looks a little like that but one would have to see it better to be sure.

    AntwortenLöschen
  8. Toll diese Kombination von Dingen, die nicht zusammengehören können, es aber in deinem Bild tun! Schön ist auch die Version mit Pastellkreiden, und besonders gut gelungen finde ich die Papier-Batik-Version!
    Haha, warten auf Schnürsenkel-Tag ...!
    Wunderschön das Traumbild von Frankreich! Und die Seite mit Annette - toll gezeichnet im Scheinwerferlicht! Dann noch die schöne Blüten-Collage ... eine ganze Sammlung wunderbarer Bilder hast du in diesem Post!
    Ich tippte auch auf Lungenkraut, ich kenne es unter dem Namen "Hänsel und Gretel", weil es rosa UND blau blüht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich habe ja noch gar nicht geantwortet....
      Aber jetzt bin ich zu müde. Ich antworte dann in der Mail, die noch aussteht...

      Löschen